Sign up to Print
Full screen
Share

Wie kommt man in das Maps Pack von Google?

Wie kommt man in das Maps Pack von Google?








Das Maps Pack ist bei einer Google Suche auf der ersten Seite

der Ergebnisse gleich unter den gekauften Anzeigen.

Dort sieht man eine kleine Karte und darunter 3 Ergebnisse von Firmen mit dem Google my Business Eintrag.


Dort zu erscheinen bedeutet sehr viel Kenntnisse von Suchmaschinenoptimierung bei Google und viel Zeit - oft länger als ein Jahr.


Das Ganze ist abhängig, wo der Suchende sich gerade befindet. Wenn er in ihrer Nähe ist, kann es sein, dass Sie angezeigt werden. Das ist abhängig von der Größe des Ortes und den Mitbewerbern.
Je mehr Einwohner der Ort hat, wo Sie mit Ihrem Betrieb beheimatet sind, umso schwieriger ist es, in das Maps Pack zu kommen.


Wir haben einen Weg gefunden, das Problem zu lösen.


Für Orte bis 100.000 Einwohner bringen wir jede Firma innerhalb von 30 bis maximal 60 Tagen mit 3 Suchbegriffen in das Maps Pack. Je länger der Kunde den Service bucht, desto höher steigt er und umso stabiler ist sein Platz.

Was hat man davon, wenn man im Maps Pack ist?



Diese Ergebnisse werden zu über 90 % angeklickt. Das bedeutet mehr Besucher auf ihrer Google my Business Seite und als Resultat mehr Kunden.
Außerdem können Sie das Schalten von Anzeigen bei den Suchmaschinen vergessen.

Hier ein kleines Video, wo alles erklärt wird:


Es wird je Ort bis 100.000 nur ein Kunde pro Branche genommen.

Bis zum nächsten Beitrag vom SEO Berater aus Köln







via Seite1SEO seite1seo.blogspot.com/2021...
Want to create own notes and collaborate?
Start your free account today:
By clicking “Sign up”, you agree to our Terms and Conditions
Report as spam