Skip to Content
Skip to Content

Einholen von Expertenmeinungen zur Auswahl der besten Team-Kommunikationssoftware

Buchen Sie eine Demo
Teamarbeit

Effiziente Teamkommunikation: Utopie oder Realität?


Effektive Teamkommunikation am Arbeitsplatz ist entscheidend für den Gesamterfolg eines Unternehmens. Kommunikation ist entscheidend für die Wahrung des Friedens und die produktive Zusammenarbeit in jeder Beziehung und in jedem Umfeld, sei es beruflich oder privat. Wie die Menschen auf das reagieren, was Sie sagen, hängt sowohl vom Inhalt als auch vom Kontext ab, in dem Sie es sagen.

Erfolgreiche Teams können effektiv kommunizieren und zusammenarbeiten. Die Arbeit in einem hybriden oder dezentralen Büro ist für die Teamkommunikation schwierig, aber Unternehmen müssen Lösungen für dieses grundlegende Problem finden.

Die neuen Arbeitsformen werden sich durchsetzen. Viele Teams müssen von synchroner auf asynchrone Kommunikation umstellen und Strategien finden, um das Beste aus den neuen Arbeitsformen herauszuholen.

Was ist Teamkommunikation?

Teams sind heute eine weit verbreitete Organisationsform in Unternehmen. Teams werden oft als eines der effizientesten und erfolgreichsten Mittel zur Erreichung von Unternehmenszielen angesehen. Bei der Teamarbeit liegt der Schwerpunkt eher auf der Problemlösung als auf individuellen Bemühungen. Spezifische Protokolle regeln die sozialen und beruflichen Interaktionen der Teammitglieder – sie arbeiten in gegenseitiger Abhängigkeit.

Teams sollten sich auf Kommunikationstaktiken konzentrieren, die ihnen helfen, effektiver zusammenzuarbeiten. Die Mitarbeiter können sich aktiver einbringen und dadurch in ihren Rollen aufsteigen.

Wie definieren wir gute Kommunikation, wenn es um die Zusammenarbeit in einem Team geht?

Informationen und Ideen werden von einer Person an eine andere weitergegeben.

Wenn wir von Teamkommunikation sprechen, beziehen wir uns auf die Art und Weise, wie Teammitglieder miteinander umgehen, auf die normativen sozialen Verhaltensweisen eines Teams (wie den Austausch von Informationen, den Ausdruck von Gefühlen, die Lösung von Konflikten usw.) und auf die Mittel, mit denen diese Interaktionen stattfinden.

Darüber hinaus werden durch die Kommunikation Informationen und Ideen von einer Person zur anderen übermittelt. Diese Art der Interaktion wird als “Teamkommunikation” zwischen Gruppen bezeichnet. Um effizient zusammenarbeiten zu können, ist es wichtig, die Kunst der Teamkommunikation zu beherrschen.

Wie funktioniert wirksame Teamkommunikation?

In einer Teamumgebung ist es wichtig, Wissen zu teilen. Aber jeder, der schon einmal versucht hat, einer anderen Person Anweisungen zu geben oder sie über einen Dritten mit Informationen zu versorgen, weiß, wie leicht Informationen falsch kommuniziert und Ideen falsch verstanden werden können.

Die Notwendigkeit einer effektiven Teamkommunikation in jedem florierenden Unternehmen wird leicht ersichtlich, wenn wir die Herausforderungen der zwischenmenschlichen Kommunikation auf die Verbreitung von Informationen in einem ganzen Team übertragen.

Ihre Fähigkeit, Informationen effektiv an Teammitglieder weiterzugeben und von ihnen Feedback zu erhalten (und umgekehrt), trägt wesentlich zur hohen Qualität der Arbeit bei, die Sie routinemäßig leisten.

Eine offene und ehrliche Kommunikation zwischen den Teammitgliedern erleichtert den Teamerfolg. Sie erhöht auch die Beteiligung, verbessert die Kommunikation im Team, schweißt die Mitarbeiter zusammen und fördert das Gemeinschaftsgefühl.

Die meisten CEOs sind der Meinung, dass regelmäßiges Feedback und Rückmeldungen von Kollegen für das Erreichen von Zielen entscheidend sind. Arbeitnehmer, die glauben, dass ihre Meinung zählt, sind fast fünfmal eher motiviert, bei der Arbeit alles zu geben.

Da mehr Menschen als je zuvor von zu Hause aus arbeiten, ist es umso wichtiger, eine Kultur der ständigen Kommunikation und Teamarbeit zu fördern, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Lassen Sie uns ein wenig näher darauf eingehen, warum und wie eine effektive Teamkommunikation entscheidend ist, um die Vorteile der Teamarbeit zu maximieren.

Schwierigkeiten bei der Kommunikation im Team

Die täglichen Begegnungen bilden die Grundlage für eine hervorragende Zusammenarbeit, Kommunikation und die daraus resultierenden Synergieeffekte. Es ist immer einfacher, die Last zu teilen, mehr Perspektiven zu erhalten und bessere Arbeit zu leisten, wenn man mit Menschen in jedem Bereich zusammenarbeitet und kommuniziert.

Eine effektive Kommunikation im Team ist jedoch nicht immer einfach, insbesondere wenn unterschiedliche Perspektiven, Arbeitsweisen und Persönlichkeiten im Spiel sind. Es bedarf eines guten Verständnisses dafür, was effiziente Teamkommunikation ausmacht, und der Verfügbarkeit geeigneter Instrumente.

Wenn die Teammitglieder, auf die Sie sich bei der täglichen Lösungsfindung verlassen, sich sicher genug fühlen, um ihre Ansichten, Ideen und Meinungen offen und respektvoll zu äußern, dann wissen Sie, dass Sie auf dem besten Weg zu einer erfolgreichen Teamkommunikation sind.

Gibt es einen direkten Zusammenhang zwischen hervorragender Teamkommunikation und erhöhter Produktivität?

Die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit des Teams wird wahrscheinlich zu mehr Erfolg führen.

Es besteht ein Zusammenhang zwischen einem hohen Maß an Vertrauen am Arbeitsplatz und erhöhter Produktivität, Begeisterung und Teamarbeit. Vertrauen wird durch offene, ehrliche Kommunikation in einem Büro oder online aufgebaut. Es ist wahrscheinlicher, dass Teammitglieder angenehme Begegnungen haben, wenn sie wissen, dass sie sich darauf verlassen können, dass ihre Worte und Handlungen fair und hilfreich sind.

Was ist das Ergebnis?

Teams mit solider Kommunikation:

  • Sie lernen, die einzigartigen Fähigkeiten, Eigenheiten und Arbeitsweisen der anderen zu schätzen.
  • Sie verbessern ihre Fähigkeit, gemeinsame Ziele zu formulieren und umzusetzen.
  • Sie lernen, mehr Stolz auf ihre Arbeit zu haben.

Die Fähigkeit eines Teams, effektiv zu kommunizieren, ist aus vielen Gründen wichtig, die über die bloße Aufteilung von Aufgaben und das Finden von Lösungen hinausgehen. Dazu gehört auch, dass man sich gegenseitig anerkennt und lautstark anfeuert.

Wir legen die Messlatte für die Qualität unserer Beziehungen zueinander und damit auch für die Leistung unseres Teams höher, wenn wir uns die Zeit nehmen, unsere Kollegen anzuerkennen, zu ermutigen und ihnen die Hand zu reichen, wenn sie trotz widriger Umstände erfolgreich sind.

Verteilte Teams, die im Rahmen einer flexiblen Arbeitsumgebung an virtuellen Interaktionen teilnehmen, legen großen Wert auf eine effektive Kommunikation. Zahlreiche Organisationen geben an, dass sie bei der Einrichtung der Kommunikation in verteilten Teams mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert waren.

Einige der Kommunikationsschwierigkeiten, die durch die Zunahme der Fernarbeit deutlich geworden sind, sind die folgenden.

  • Gründe für die Zusammenarbeit über viele Zeitzonen hinweg
  • Erleichterung eines angemessenen Dialogs, um Verwirrung und Missverständnissen vorzubeugen
  • Vermeidung von geistiger Überlastung durch zu viele Sitzungen oder Nachrichten
  • Probleme mit der modernen Technologie (einschließlich Schulungsmängel und Verwendung der falschen Werkzeuge)

Es ist unmöglich, die Bedeutung einer effektiven Fernkommunikation im Team zu betonen.

Auch wenn sich die Teammitglieder nicht am selben Ort befinden, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie eine der folgenden Handlungen begehen, wenn sie aus der Ferne arbeiten:

  • Sie missverstehen oder ignorieren den größeren Kontext der täglichen Kommunikation
  • Sich von den Kollegen und den gemeinsamen Zielen, die sie alle verfolgen, entfremdet fühlen
  • Die Effektivität der Vorbereitung und Durchführung eines Projekts verringern

Sie müssen neue Normen und Techniken für die Teamkommunikation beherrschen, um ein Online-Team zusammenzubringen und zu unterhalten.

Maximieren Sie die Effizienz Ihrer Online-Teamgespräche

Stellen Sie sich die Standardmethoden der Bürokommunikation vor. Wir kommunizieren über Memos, Anweisungen und gemeinsame Checklisten. Wir koordinieren Zeitpläne per Telefon, treffen uns in Konferenzräumen und chatten auf dem Flur.

Das digitale Äquivalent jeder Form der Teamkommunikation, ob schriftlich oder mündlich, ist in einer virtuellen Umgebung verfügbar.

Der Erfolg eines Teams hängt von seiner Fähigkeit ab, Kommunikationskanäle zu wählen und konsequent zu nutzen, die:

  • Zeit für Teammitglieder, die in verschiedenen Zeitzonen leben
  • Ein breites Spektrum an Ausdrucksmöglichkeiten und Herangehensweisen an Aufgaben zulassen
  • So wenig Barrieren wie möglich zwischen dem Team und der individuellen Kommunikation aufbauen

Es ist wichtig, bei der Online-Kommunikation einen goldenen Mittelweg zu finden.

Fördern Sie die kulturelle Interaktion und den Informationsaustausch zwischen allen Teammitgliedern. Geben Sie den Mitarbeitern genügend Kommunikationsfreiraum, damit sie nicht ständig mit Benachrichtigungen bombardiert werden. Sie brauchen die Zeit für sich, um ihre Arbeit zu erledigen.

Denken Sie daran, dass die Art und Weise, wie Sie Ihr Team erreichen, mit ihm in Kontakt bleiben und mit ihm kommunizieren, die Produktivität und Leistung des Einzelnen erheblich beeinflussen kann.

Warum die Verbesserung der Teamkommunikation wichtig ist

Why Improving Team Communication Matters.

Ohne wirksame Teamkommunikation sind Konflikte, Spannungen und Missverständnisse am Arbeitsplatz wahrscheinlicher. Eine wirksame Kommunikation ist die Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmenskultur und ein gut funktionierendes Team. Wenn ein Team gut kommuniziert, profitiert das Unternehmen davon. Wenn ein Team hingegen Probleme mit der Kommunikation hat, ist es dazu verdammt, zu kämpfen oder vielleicht sogar zu scheitern. Effektive Teamkommunikation spielt eine entscheidende Rolle in der globalen Arbeitsatmosphäre und hat eine Reihe von positiven Einflussfaktoren. Es liegt in der Verantwortung des Arbeitgebers, das Interesse seiner Mitarbeiter im Ausland zu fördern und zu erhalten.

Daraus ergibt sich die Frage: Was sind die wichtigsten Vorteile einer effektiven Kommunikation innerhalb und zwischen Teams in einer Organisation?

Stärkere Beteiligung der Teammitglieder

Wenn Teammitglieder ihre Gedanken und Ideen klar zum Ausdruck bringen und zusammen auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten können, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie sich in ihre Arbeit investieren und mit ihrem Job zufrieden sind. Der Erfolg eines Unternehmens liegt den Mitarbeitern am Herzen, wenn sie die Möglichkeit haben, sich mit ihren Kollegen auszutauschen und von ihnen zu lernen, was die Kommunikation im Team verbessert. Teammitglieder beteiligen sich gern an der Arbeit, wenn sie ihre Aufgaben genau kennen und wissen, was von ihnen erwartet wird.

Steigerung der Teamarbeit und der Leistung am Arbeitsplatz

Eine gute Teamkommunikation fördert die produktive Zusammenarbeit und schafft eine positive Teamdynamik. Arbeitnehmer, die die nonverbalen Signale der anderen lesen können, haben es viel leichter, zusammenzuarbeiten und unnötige Konflikte zu vermeiden. Die Mitarbeiter müssen zusammenarbeiten, um die Dinge zu erledigen und effektiv zu kommunizieren.

Erleichterung von Errungenschaften

Teams mit einer soliden Kommunikationsstruktur sind in der Regel flexibler. Sie sind effektiver, weil sie bei sich ändernden Marktbedingungen, Routineproblemen und Engpässen flexibler sind. Schon ein einziger hoch engagierter Mitarbeiter in einem Team kann sich erheblich auf den Enthusiasmus und die Produktivität der gesamten Gruppe und die Teamkommunikation im Allgemeinen auswirken.

Eine genaue und effiziente Teamkommunikation steigert die Produktivität und ermöglicht es den Unternehmen, Pläne effizienter umzusetzen, Ziele zu erreichen und auf die angestrebten Ziele hinzuarbeiten. Unternehmen können Aufgaben vereinfachen und auf gemeinsame Ziele hinarbeiten, wenn alle Mitarbeiter dank effektiver Kommunikationstechniken auf derselben Seite stehen. Desorganisation, Missverständnisse, Fehlkommunikation und andere Probleme, die den Fortschritt einer Organisation bei der Erreichung ihrer Ziele behindern, können entstehen, wenn die Teammitglieder nicht miteinander in Kontakt bleiben.

Verbesserte Problemlösungsfähigkeit

Wie gut wir miteinander kommunizieren, ist entscheidend für unseren Erfolg bei der Bewältigung gemeinsamer Herausforderungen. Ein Problem präzise zu formulieren und gemeinsam mit den Kollegen eine praktikable Lösung zu entwickeln, ist für jedes Unternehmen entscheidend. Wenn die Teammitglieder ihre Sichtweisen zum Ausdruck bringen und ihre spezifischen Fachkenntnisse einbringen können, kann die daraus resultierende Synergie ihre Fähigkeit, ihre Ziele zu erreichen und effektiv zu kommunizieren, erheblich verbessern.

Effektivere Mittel zur Lösung von Konflikten

Es spielt keine Rolle, wie harmonisch ein Team ist, Unstimmigkeiten wird es immer geben. Das Problem wird noch verschärft, wenn die Mitarbeiter ihre Bedenken nicht äußern oder sich nicht ausdrücken können, was zu erhöhtem Stress oder Feindseligkeit bei der Arbeit führt und die Kommunikation im Team verschlechtert. Die Teammitglieder sind besser in der Lage, Meinungsverschiedenheiten am Arbeitsplatz zu lösen, wenn sie wissen, wie sie miteinander darüber reden können. Einige Mitarbeiter sind vielleicht offener und aggressiver als andere, während andere Teammitglieder mögliche Spannungen vermeiden wollen. Um Ihr Team positiv zu beeinflussen, müssen Sie lernen, effektiv mit anderen zu kommunizieren.

Bessere Kommunikation im Team

Denken Sie daran, dass die Effizienz eines Teams von der Fähigkeit seiner Mitglieder abhängt, effektiv zu kommunizieren. Teams können durch regelmäßige Kommunikationskanäle, einschließlich persönlicher Treffen und anderer Gelegenheiten für gegenseitiges Feedback, engagiert und auf dem gleichen Stand bleiben. Gute Kommunikation entsteht, wenn die Teammitglieder aufmerksam zuhören, ihre Worte wählen und sich klar ausdrücken. Bei der Arbeit in Teams ist es wichtig, daran zu denken, dass nonverbale Signale wie Augenkontakt, Gesichtsausdruck und Körpersprache einen Diskurs verstärken oder abschwächen können. Die Kultur eines Unternehmens kann durch die Verbesserung von Umfang und Qualität der Kommunikation im Team und die Beachtung nonverbaler Signale erheblich beeinflusst werden.

Top 10 Strategien zur Verbesserung der Teamkommunikation

Nachdem wir die Herausforderungen und Vorteile der Teamkommunikation erörtert haben, erklären wir nun, wie man sie verbessern kann.

Effektive Kommunikation und Teamarbeit sind untrennbar miteinander verbunden. Wenn ein Unternehmen der Teambildung einen hohen Stellenwert einräumt und seinen Mitarbeitern die Möglichkeit gibt, miteinander und mit dem Unternehmen zu kommunizieren, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass sie effektiv zusammenarbeiten. Hier sind einige Vorschläge, wie Ihr Team effektiver kommunizieren kann:

1. Vermitteln Sie mehr Ehrlichkeit und Offenheit

Der Wert der Kommunikation in der Zusammenarbeit ergibt sich aus der Tatsache, dass sie offene und freimütige Diskussionen ermöglicht, was zur Schaffung von Vertrauen beiträgt. Die Teammitglieder werden sich in ihrer Arbeit und als Team sicherer fühlen, wenn sie Bedenken äußern können, bei Bedarf um Klärung bitten und Vertrauen in ihre Führungskräfte haben.

2. Es ist wichtig, die Sichtweise aller zu berücksichtigen

Wirksame Kommunikation erfordert die Bereitschaft, anderen zuzuhören und ihre Sichtweise zu berücksichtigen, auch wenn sie von der eigenen abweicht. In einem respektvollen Umfeld sind die Mitarbeiter eher bereit, ihre Meinung zu sagen, einander zuzuhören und zusammenzuarbeiten. Das Team wird von einer weniger angespannten, fröhlicheren und einladenderen Atmosphäre profitieren, wenn die Teammitglieder frei kommunizieren und sich mit gegenseitigem Respekt ausdrücken können.

3. Auflistung der Zuständigkeiten der einzelnen Parteien

Wenn alle Teammitglieder ihre Zuständigkeiten kennen, ist es wahrscheinlicher, dass das Team seine Ziele erreicht. Wenn die Mitarbeiter wissen, was von ihnen erwartet wird, arbeiten sie eher zusammen, was die Produktivität steigert und den Kommunikationsstil im Team verbessert. Die Ziele, Zeitpläne und Meilensteine eines Projekts oder Teams müssen effektiv vermittelt werden.

Legen Sie fest, wer über die Fortschritte informiert werden muss, indem Sie die Liste mit den festgelegten Zielen, Fristen und Meilensteinen überprüfen. Sobald Sie Ihr Team zusammengestellt haben, müssen Sie es so schnell wie möglich über alle Änderungen an den Projektzielen, Terminen oder wichtigen Meilensteinen auf dem Laufenden halten. Eine qualitativ hochwertige Projektmanagement- oder Intranet-Software für Mitarbeiter kann konkrete Aktualisierungen erleichtern und die Kommunikation im Team verbessern.

4. Lassen Sie den Informationsaustausch in beide Richtungen laufen

Es kann vorkommen, dass Sie ein komplexes Problem ansprechen müssen. Einzelgespräche sind in der Regel die effizienteste und effektivste Strategie, um Missverständnisse oder Fehlkommunikation zu vermeiden und in solchen Fällen Zeit zu sparen. großartige Teams kommunizieren gleichberechtigt, sagt David Burkus. Sie können Ihrem Gesprächspartner zeigen, dass Sie seine Zeit respektieren, indem Sie ein persönliches Treffen, einen Telefonanruf oder einen Online-Videochat vereinbaren. Sie können mehr über den Standpunkt der anderen Person erfahren, wenn Sie bei dieser Kommunikation ein offeneres Feedback erhalten.

Führungskräfte sollten stets ein offenes Ohr für die Meinung ihrer Teammitglieder haben und deren Vorschläge bei ihren Entscheidungen berücksichtigen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Probleme bearbeitet und Bedenken berücksichtigt werden, steigt, wenn die Mitarbeiter ein Forum haben, um ihre Bedenken oder Zweifel gegenüber der Geschäftsführung zu äußern. Wenn Manager die Sichtweisen ihrer Mitarbeiter nicht kennen, können sich Probleme verschlimmern. In diesem Fall ist es klar, dass gegenseitiges Feedback eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung einer kompetenten Teamkommunikation spielt.

5. Teamarbeit zur obersten Priorität machen

Teambildungsübungen und gesellige Zusammenkünfte ermöglichen es den Arbeitnehmern, sich besser kennen zu lernen und stärkere Bindungen außerhalb des Arbeitsplatzes zu fördern. Die informelle Kommunikation zwischen den Mitarbeitern kann den Zusammenhalt und das Vertrauen in die Unternehmenskultur stärken. Es gibt zahlreiche kreative Möglichkeiten für teambildende Kommunikationsübungen, unabhängig von der Größe der Gruppe.

6. Machen Sie sich eine Routine zu eigen

Finden Sie einen Rhythmus, der für Sie und Ihr Team funktioniert, und nehmen Sie sich Zeit für einen regelmäßigen, offenen Dialog. Sie können tägliche Besprechungen, wöchentliche Einzelgespräche und monatliche oder zweimonatliche Besprechungen des gesamten Teams einrichten, um diese Interaktionen und die Kommunikation zu fördern. Jede Sitzung ist eine Gelegenheit für Mitarbeiter und Teamleiter, Fragen zu stellen, Verbesserungsmöglichkeiten zu diskutieren und auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten.

7. Mitgefühl sollte geübt werden

“Ein freundlicher Umgang miteinander öffnet die Kommunikationswege, fördert die Integration und stärkt das Mitgefühl”, sagt Clark Sweat, Mitglied des Forbes Councils. Bei der Kommunikation mit den Teammitgliedern ist es wichtig, dass Sie sich in ihre Lage versetzen und Ihren Ansatz auf ihre Präferenzen abstimmen. Wenn Sie diese Dinge im Hinterkopf behalten, bevor Sie ein Gespräch beginnen, können Sie Ihre Worte und Ihren Tonfall auf die Vorlieben der anderen abstimmen und sicherstellen, dass Sie beide den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen.

8. Zeigen Sie den Weg

Befolgen Sie Ihren Rat. Wenn Sie wollen, dass Ihre Mitarbeiter anfangen, effektivere Kommunikationsmethoden zu verwenden, müssen Sie mit gutem Beispiel vorangehen. Die Aufgabe einer Führungskraft besteht darin, den Erfolg ihres Teams und ihrer Organisation zu gewährleisten, und das kann sie nur, wenn sie die Qualitäten vorlebt, die sie an ihren Mitarbeitern schätzt. Wenn die Mitarbeiter sehen, dass ihre Vorgesetzten einen offenen und ehrlichen Kommunikationsstil pflegen, werden sie dies mit größerer Wahrscheinlichkeit auch tun.

9. Kommunikation mit einem klaren Ziel vor Augen

Quantität ist nicht gleich Qualität, wenn es um die Kommunikation im Team geht. Jede Besprechung sollte ein genaues Ziel haben, damit Sie sinnlose oder schädliche Gespräche vermeiden können. Absprachen sollten kurz gehalten werden. Sie sollten nicht länger als 50 Minuten dauern, damit die Teilnehmer sich entspannen und danach wieder an die Arbeit gehen können. Stellen Sie sicher, dass nur die wichtigsten Teammitglieder eingeladen werden. Erstellen Sie einen umfassenden Plan und verteilen Sie ihn vor der Sitzung an alle Teilnehmer. Machen Sie dem Team klar, wo und wann es sich treffen soll, sei es an einem physischen Ort oder über eine Online-Kommunikationsanwendung. Nehmen Sie alle besprochenen Themen mit hoher Priorität in die Tagesordnung für die nächste Sitzung auf. Wenn Ihr aktueller Termin vorbei ist, planen Sie den nächsten.

10. Zuverlässige Routen

Um mit Ihrem Team in Kontakt zu bleiben, unabhängig davon, ob es sich in einem realen Büro oder online befindet, können Sie eine Vielzahl von Kommunikationsmethoden nutzen, darunter:

  • Telefongespräche
  • E-Mail
  • Sofortnachrichten
  • Videokonferenzen in Echtzeit
  • Tools für die Zusammenarbeit

Heutzutage gibt es eine Vielzahl praktischer Kommunikationsanwendungen, die die Arbeit eines Remote-Teams erheblich vereinfachen können (Zoom, Skype, Google Docs, FuseBase, etc.). Nutzen Sie sie, um die Effizienz der Teamkommunikation zu steigern. Vergewissern Sie sich, dass jeder weiß, welcher Kommunikationsmodus für die Besprechung gewählt wurde und wie er daran teilnehmen kann, z. B. ob er eine bestimmte App herunterladen muss oder nicht. Denken Sie bei der Wahl des Kanals an den Kontext, die Zielgruppe und die Ziele Ihrer Botschaft. Verwenden Sie beim Sprechen eine Sprache, die leicht verständlich ist. Vermeiden Sie auch Insider-Witze oder gruppenspezifische Sprache, wenn Sie mit einer Gruppe sprechen, zu der auch Personen außerhalb Ihres Kernteams gehören.

Probieren Sie FuseBase aus, um mit Ihrem Remote-Team so zu kommunizieren, als ob Sie sich im selben Büro befänden

Effizientere Teamkommunikation mit der richtigen Technologie

Die Kommunikation am Arbeitsplatz hat sich im letzten Jahrzehnt erheblich weiterentwickelt. Ein vernetzter Arbeitsplatz hat die Zeiten von Faxgeräten, Telefonen und Notizen abgelöst. Dies ermöglicht eine nahezu ständige Erreichbarkeit und Eingabe. Der Einsatz von Bürokommunikationstechnologie wird gelobt und toleriert, kann aber bei richtigem Einsatz die Teamkommunikation erheblich verbessern.

Die Rolle von Instant Messaging im modernen Büro

Making Team Communication More Efficient With the Right Technology. Image by FuseBase

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren die Arbeitnehmer nach dem Verlassen des Büros völlig von der Außenwelt abgeschnitten. Der technologische Fortschritt hat die Kommunikation am Arbeitsplatz revolutioniert und die Art und Weise beeinflusst, wie wir während der Arbeitszeit und nach Feierabend miteinander kommunizieren.

Viele Unternehmen haben sich an die moderne Kommunikation, das technologische Wissen und die Leichtigkeit angepasst. Mit der Verbreitung von Instant Messaging und Videochats ist sogar die E-Mail veraltet. Da immer mehr unserer Arbeit digital in der Cloud und nicht in Stapeln auf den Schreibtischen aufbewahrt wird, geht die Verwendung von Druckern zurück.

Ob zum Guten oder zum Schlechten, diese Veränderungen haben sich auf die Teamkommunikation ausgewirkt. Um zu wissen, wie sich der technologische Fortschritt auf die virtuelle Kommunikation ausgewirkt hat und auswirken kann, müssen wir die Faktoren untersuchen, die zu einer erfolgreichen Kommunikation am Arbeitsplatz beitragen.

Eine gute Teamkommunikation ist für das Gedeihen von Unternehmen entscheidend. Bestimmte Grundsätze einer guten Teamkommunikation gelten immer, unabhängig von den am Arbeitsplatz verwendeten Medien.

Der Kontext und die Klarheit der Kommunikationsleistung, die auf digitalem Wege, per Instant Messaging oder E-Mail, erbracht wird, kann je nach Medium verbessert oder verschlechtert werden. Es reicht nicht aus, nur die Bequemlichkeit der Kommunikationstechnologie am Arbeitsplatz zu nutzen; Sie müssen auch darüber nachdenken, wie Ihre Botschaft empfangen und verstanden wird.

Richtig eingesetzt, kann Technologie die Teamkommunikation effizienter und transparenter machen als je zuvor.

Der Einsatz von Technologie in der Teamkommunikation bietet zahlreiche Vorteile, die jedoch ohne angemessene Vorbereitung durch das Management nur schwer zu realisieren sind

1. Vernetzung von Mitarbeitern aus allen Teilen der Welt

Leiter großer, geografisch verteilter Teams müssen sicherstellen, dass ihre Mitglieder Zugang zu den Kommunikationsmitteln haben, die sie benötigen, um jederzeit in Kontakt zu bleiben. Skype, Zoom, FuseBase und viele andere beliebte Kommunikationstools helfen dabei, Teams miteinander zu verbinden, da immer mehr Mitarbeiter zumindest einen Teil ihrer Arbeit aus der Ferne erledigen und viele Firmen mehrere Büros haben. Eine Videokonferenz mit einem Kollegen am anderen Ende der Welt ist fantastisch. Es verringert die Wahrscheinlichkeit von Missverständnissen oder Fehlkommunikation, die zu Zeit- und Geldverschwendung führen.

2. Aufzeichnung von Gesprächen

Die Kommunikation im Team würde erheblich davon profitieren, wenn man Zugang zu archivierten Chat-Protokollen hätte, um sie später zu nutzen. Teams müssen sich nicht mehr nur auf ihre Erinnerungen an Telefongespräche oder Besprechungsnotizen verlassen, sondern können schnell und einfach nachschlagen, was Tage zuvor in Besprechungen besprochen wurde. Wichtige Informationen, auf die die Teammitglieder in Zukunft möglicherweise zurückgreifen müssen, können verloren gehen oder falsch kommuniziert werden, wenn die Tools nicht richtig eingesetzt und die Diskussionen nicht angemessen aufgeteilt werden. Führungskräfte können die Effizienz der Dokumentation verbessern, indem sie Grundregeln für die Arten von Informationen aufstellen, die über verschiedene Medien ausgetauscht werden können, um Kommunikationspannen zu vermeiden.

3. Aufgabenverwaltung

Workplace productivity may be significantly boosted when FuseBase is leveraged to facilitate better team communication. Image by FuseBase

Mit Hilfe von Tools wie FuseBase und anderer Software für die Fernzusammenarbeit können Teamleiter eine Online-Kommandozentrale einrichten, auf die die Teammitglieder von jedem Ort der Welt aus zugreifen können. Der Erfolg dieser Instrumente hängt davon ab, wie gut ihre Funktionen an die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens angepasst sind. Ohne einen genau definierten Prozess und Ablauf wäre selbst die beste Projektmanagement-Kommunikationstechnologie unwirksam. Wenn alles an einem Ort ist, ist es viel einfacher, den Fortschritt zu überwachen, für die Zukunft zu planen und Feedback und Probleme zu erhalten.

Die Produktivität am Arbeitsplatz kann erheblich gesteigert werden, wenn die Technologie zur Erleichterung einer besseren Teamkommunikation eingesetzt wird – wenn man weiß, wann man die Kommunikationstechnologie einsetzen muss und wann man zum Telefonhörer greifen oder bei einem Kollegen vorbeischauen sollte. Die Einbeziehung von Kommunikationstechnologie in Unternehmensstrategien muss sorgfältig überlegt werden, und sie sollte niemals nur deshalb eingesetzt werden, weil sie bequem ist.

Erstellen Sie eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie für Ihr Team mit FuseBase!

Fazit

Wenn ein Team über ein effizientes Kommunikationsmittel verfügt, hat jeder das Gefühl, dass seine Stimme gehört wird. Infolgedessen kann sich das Team bei der Erfüllung der ihm zugewiesenen Aufgaben und Projekte voll einsetzen, was seinen Mitgliedern ein schönes Gefühl der Erfüllung und einen Anreiz gibt, weiterhin zum Erfolg des Teams beizutragen.

Dank eines effektiven Kommunikationssystems können alle Arten von Menschen aus allen möglichen Orten und mit allen möglichen Überzeugungen zusammenkommen. Wenn Kollegen zusammenarbeiten können, um die Perspektiven der anderen zu verstehen und auf dieser Grundlage gemeinsame Ziele zu erreichen, wird die Vielfalt zu einem Vorteil. Letztendlich kommt die Synergie dem gesamten Netzwerk zugute.

Der Leiter eines Teams, das die Ziele der Organisation effektiv verfolgen soll, muss sich mit dem Team abstimmen, um Grundregeln für die Zusammenarbeit aufzustellen. Teammitglieder sind eher bereit, ihre Erkenntnisse und ihr Fachwissen zu teilen, wenn sie sich sicher fühlen. Teams, die sich die Zeit nehmen, eine Atmosphäre des gegenseitigen Respekts und der Wertschätzung füreinander zu schaffen, sind daher besser in der Lage, vom kollektiven Fachwissen ihrer Mitglieder zu profitieren.

Die Verbesserung der Kommunikation am Arbeitsplatz erfordert Engagement und Beharrlichkeit, kann aber mit Hilfe wirksamer Kommunikationstechniken erreicht werden. Die Einführung von Methoden zur Vermeidung von Kommunikationsproblemen im Team und zur Förderung eines gesunden Diskurses ist für den Erfolg eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung, denn Kommunikation ist das Rückgrat einer effektiven Belegschaft. Nehmen Sie sich die Zeit, die Ihre Mitarbeiter brauchen, um sich einzubringen, die Einheit des Teams zu stärken und mit anderen zusammenzuarbeiten.

Halten Sie sich auf unserer Facebook-Seite über FuseBase-Updates und neue Artikel auf dem Laufenden!

Found it useful? Share the article with your community


Werfen Sie einen Blick auf und verwalten Sie Ihre Projekte.

Sehen Sie auf Englisch, wie Sie Ihre Ergebnisse durch die Einrichtung eines Arbeitsablaufs mit der Nimbus-Plattform steigern können.

Unbegrenzte Zeit im Tarif Free