Skip to Content
Skip to Content

Erfahren Sie von unserem Experten, wie FuseBase Ihr Dokumentenmanagement optimiert

Buchen Sie eine Demo
Persönliche Produktivität

Die 5 besten Microsoft Word-Alternativen


Viele Menschen verwenden Microsoft Word, weil es seit über 20 Jahren das Standardwerkzeug für das Schreiben, Bearbeiten und Veröffentlichen von Dokumenten ist.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen sich für Microsoft Word und nicht für ein anderes Textverarbeitungsprogramm entscheiden. Vielleicht möchten sie keine Zeit damit verbringen, ein neues Programm zu erlernen, oder vielleicht bevorzugen sie einfach das vertraute Gefühl von Microsoft Word, da es eine beliebte Anwendung in der MS Office Online-Suite ist.

Was auch immer der Grund ist, es gibt viele gute Optionen, um Microsoft Word zu ersetzen, wenn Sie Dokumente schreiben müssen. Manchmal braucht man einfach etwas anderes. Es gibt viele andere Optionen, mit denen Sie Ihren eigenen Stil entwickeln können.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Alternative zu Microsoft Word sind, stellen wir Ihnen in diesem Artikel die fünf besten kostenlosen Online-Optionen vor, die derzeit verfügbar sind. Sie eignen sich auch hervorragend als Backup-Lösung für MS Office.

Was ist Microsoft Word?

Microsoft Word wurde von der Microsoft Corporation entwickelt und ist ein Textverarbeitungsprogramm, das sowohl für Windows- als auch für Mac-Computer verfügbar ist.

Mit Microsoft Word können Sie professionell aussehende Dokumente, Tabellenkalkulationen, Präsentationen, Zeichnungen, Diagramme und andere Arten von Dateien erstellen. Es enthält Funktionen wie Rechtschreibprüfung, Textformatierung, Tabellen, Grafiken und Zeichenwerkzeuge. Die Benutzer können ihre Arbeit in verschiedenen Formaten speichern, darunter .pdf, .docx und andere.

Microsoft Word ist zum Standard für die Erstellung von Dokumenten geworden. Mit über 100 Millionen Downloads ist MS Word nach wie vor eine beliebte Wahl bei Unternehmen und Privatpersonen.

Microsoft Word ist Teil des Microsoft Office-Pakets, das Bearbeitungsanwendungen wie Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote, Publisher, Access, Visio, Project und andere umfasst.

Wozu ist Microsoft Word gut?

Microsoft Word funktioniert mit den meisten Programmen und Geräten. Zu den wichtigsten Vorteilen von Microsoft Word gehören:

  • Einfach zu erlernen und zu verwenden.
  • Schnelles Bearbeiten und Formatieren eines Dokuments auf jedem Gerät, egal ob Laptop, Tablet, Smartphone oder Desktop-Computer.
  • Einfache Freigabe Ihrer Dokumente für andere über E-Mail, soziale Medien und Cloud-Speicheraktivitäten.
  • Speichern Sie Ihre Arbeit in verschiedenen Dateiformaten.
  • Leistungsstarke Suchfunktionen.
  • Kompatibel mit fast allen Geräten und allen gängigen Betriebssystemen, einschließlich Windows, macOS und Linux.
  • Unterstützt mehrere Sprachen.
  • Viele Tutorials und Support-Ressourcen online.
  • Einfaches Update auf die neueste Version von der Microsoft-Website und aus der Anwendung heraus.

Microsoft Word ist eine der sichersten Anwendungen überhaupt. Microsoft Word ist ein großartiges Programm für die Erstellung professioneller Dokumente.

Hauptmerkmale und Funktionen von Microsoft Word

Als leistungsstarke Textverarbeitungsanwendung bietet Microsoft Word viele Funktionen.

1. Werkzeuge zur Textbearbeitung und Formatierung

Als kostenloser Texteditor dient Microsoft Word in erster Linie der Eingabe von Wörtern und Sätzen. Sie können fett, kursiv und unterstrichen schreiben, die Schriftgröße und -farbe ändern und andere Standardoptionen zur Textformatierung nutzen. Sie können Bilder, Cliparts und Hyperlinks einfügen. Sie können Inhalte aus Webseiten, E-Mails und anderen Quellen einfach kopieren und einfügen.

2. Rechtschreibprüfung

Eine Rechtschreibprüfung stellt sicher, dass Ihr Dokument keine Rechtschreibfehler enthält. Mit dieser Funktion können Sie falsch geschriebene Wörter schnell korrigieren und automatisch Alternativen vorschlagen. Diese Funktion ist für jeden Autor unerlässlich.

3. Tabellen

Das Erstellen von Tabellen in Microsoft Word ist einfach. Sie können Zeilen und Spalten per Drag & Drop verschieben, um Ihre Informationen zu organisieren. Sie können auch Rahmen, Schattierungen und Hintergrundfarben hinzufügen.

4. Zeichentools

In Microsoft Word können Sie Formen, Linien, Pfeile und Kreise zeichnen. Sie können auch Textfelder, Rahmen und Bilder hinzufügen.

5. Grammatikprüfung

Diese Funktion prüft Ihre Grammatik und hilft Ihnen, häufige Fehler zu vermeiden. Wenn Sie zum Beispiel versuchen, “Ich werde” zu sagen, aber aus Versehen “Ich werde” sagen, hilft Ihnen diese Funktion, den Fehler zu korrigieren.

6. Organisation von Dokumenten

Microsoft Word macht die Organisation Ihrer Dokumente einfach. Sie können Abschnitte gruppieren, indem Sie sie aufeinander ziehen. Sie können Abschnitte auch neu anordnen und sie nach oben oder unten verschieben.

7. Dateiformate

Microsoft Word unterstützt viele Dateiformate. Sie können Ihre Dokumente in den Formaten .doc, .docx, .odt, .rtf, .txt, .pdf und anderen speichern.

8. Suchfunktionen

Mit der integrierten Suchfunktion können Sie bestimmte Wörter oder Ausdrücke in Ihrem Dokument finden. Sie können auch erweiterte Suchfunktionen verwenden, um bestimmte Elemente anhand von Kriterien wie Datum, Ort, Autor und mehr zu finden.

9. Cloud-Speicher

Sie können Ihre Dokumente in der Cloud speichern, so dass Sie von überall darauf zugreifen können. Außerdem können Sie Ihre Dokumente über eine Internetverbindung geräteübergreifend synchronisieren, so dass Sie online auf Ihre gesamte Arbeit zugreifen können.

10. Mehrere Sprachen

Microsoft Word unterstützt mehrere Sprachen. Sie können in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Chinesisch und Japanisch schreiben, um nur einige zu nennen.

11. Sicherheit

Microsoft Word verwendet strenge Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Ihre Dateien werden verschlüsselt, bevor sie an den Server gesendet werden. Wenn Sie ein Dokument öffnen, haben nur Sie Zugriff darauf.

12. Kompatibilität

Microsoft Word funktioniert auf allen wichtigen Plattformen, einschließlich Windows, MacOS, iOS, Android und Linux.

13. Anpassung

Mit Microsoft Word haben Sie die volle Kontrolle über das Aussehen Ihrer Dokumente. Sie können Schriftarten, Farben, Hintergründe, Layouts und vieles mehr anpassen.

14. Gemeinsame Nutzung

Mit der Microsoft Word-Webanwendung können Sie Ihre Dokumente online per E-Mail, über soziale Medien und mehr teilen.

15. Zusammenarbeit

Microsoft Word bietet Optionen für die Zusammenarbeit in Echtzeit. Sie können Kommentare erstellen, Änderungen verfolgen und Nachrichten an alle Personen senden, die Zugriff auf Ihr Dokument haben. Wenn Sie mit jemandem aus der Ferne zusammenarbeiten, können Sie eine Verbindung zu dessen Computer herstellen und Ihre Dokumente zur gleichen Zeit bearbeiten.

Wenn es um die Bearbeitung von Dokumenten geht, ist Microsoft Word nach wie vor eine der besten Wahlmöglichkeiten, unabhängig davon, welche Version von Word Sie verwenden.

Preise und Beschränkungen von Microsoft Word

Auch wenn Microsoft Word eine der führenden Textverarbeitungsanwendungen ist, gibt es einige Einschränkungen zu beachten.

1. Hohe Kosten

Auch wenn Word sehr bekannt ist, ist seine Verwendung teuer. Sie können Word online für eine einmalige Lizenz erwerben. Sie können auch ein Office 365-Abonnement abschließen, um Zugriff auf die Online-Produktsuite von Microsoft zu erhalten, zu der auch Word gehört.

2. Entfernte Funktionen

Die Dokumente, die Sie mit Microsoft Word erstellen können, entsprechen nicht mehr dem, was die Benutzer bisher gewohnt waren. Vertraute Funktionen wurden entfernt, wie z. B. die Symbolleiste.

3. Begrenzte Anpassungsmöglichkeiten

Microsoft Word bietet zwar die Möglichkeit, das Erscheinungsbild anzupassen, aber Sie haben keine vollständige Kontrolle über das Erscheinungsbild Ihrer Dokumente. Es gibt keine Themen oder Skins, mit denen Sie das Aussehen der Benutzeroberfläche ändern können.

4. Keine Unterstützung für die PDF-Erstellung

Eine PDF-Datei ist eine hervorragende Möglichkeit, Dokumente zu verteilen, aber Microsoft Word bietet keine native Unterstützung für die Erstellung von PDF-Dateien. Stattdessen müssen Sie Ihre Word-Dokumente manuell in PDF umwandeln.

5. Hohe Komplexität

Es dauert seine Zeit, bis man den effektiven Umgang mit Microsoft Word erlernt hat, daher werden die meisten Benutzer viele der ihnen zur Verfügung stehenden Docs-Schlüsselfunktionen nicht nutzen. Auch wenn Docs von den Nutzern oft gut bewertet wird, macht es die mangelnde Intuitivität der Anwendung schwer, alle in Word verfügbaren Funktionen zu nutzen.

Die Preise sind offen:

  • $159,99 für eine Lizenz.
  • 6,99 $ pro Monat für ein Office 365-Abonnement, das Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneDrive umfasst.

Was sind die Hauptnachteile von Word?

Bei der Suche nach einer Alternative zu Microsoft Word gibt es mehrere Nachteile zu beachten.

1. Keine Plagiatskontrolle

Sie können problemlos Text aus anderen Quellen in Ihr Word-Dokument kopieren, ohne die ursprünglichen Autoren zu nennen. Das bedeutet, dass Sie bei der Verwendung von Inhalten aus Wikipedia möglicherweise gegen das Urheberrecht verstoßen.

2. Begrenzte Dateigröße

Durch die Konvertierung Ihrer Word-Dokumente in das PDF-Format können Sie zwar eine Menge Platz sparen, aber dabei werden Formatierungen und Bilder aus Ihrem Dokument entfernt. Wenn Sie Ihr Dokument weitergeben möchten, gehen diese wichtigen Elemente möglicherweise verloren.

3. Schlechte Suchfunktionen

Die Suche in großen Word-Dokumenten ist nicht einfach. Sie können bestimmte Wörter in einem Dokument nicht finden, wenn Sie nicht genau wissen, wo Sie suchen müssen.

4. Langsame Geschwindigkeit

Word ist im Vergleich zu anderen Programmen langsam. Das macht die Arbeit langsamer, vor allem beim Öffnen großer Dokumente.

5. Mangelnde Sicherheit

Da Word Daten auf Ihrem lokalen Rechner speichert, ist es anfällig für Hackerangriffe. Hacker könnten sensible Informationen, die in Ihren Word-Dateien gespeichert sind, stehlen.

Gründe, warum Sie Word-Alternativen brauchen

Hier sind einige Gründe, warum Sie andere Anwendungen anstelle von Microsoft Word-Alternativen verwenden sollten.

1. Günstigere Alternativen

Es gibt Word-Alternativen, die entweder kostenlos oder billiger sind.

2. Leistungsfähigere Tools

Einige der besten kostenlosen Microsoft Word-Alternativen bieten erweiterte Funktionen als Word. Sie bieten auch eine bessere Kompatibilität zwischen verschiedenen Plattformen.

3. Anpassungsmöglichkeiten

Wenn Sie Ihre Word-Dokumente gerne anpassen, sollten Sie andere Alternativen in Betracht ziehen, mit denen Sie das Erscheinungsbild Ihrer Dokumente ändern können.

4. Bessere Leistung

Word-Alternativen laufen in der Regel schneller als Word. Einige sind sogar auf bestimmten Geräten vorinstalliert.

5. Mehr Sicherheit

Viele Word-Alternativen verfügen über integrierte Sicherheitsfunktionen, die zum Schutz Ihrer Daten beitragen. Diese Funktionen erschweren es Hackern, auf Ihre sensiblen Daten zuzugreifen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Microsoft Word zwar ein leistungsstarkes Tool ist, aber nicht immer die beste Wahl für jede Situation darstellt. Es gibt Situationen, in denen Sie besser eine andere Anwendung verwenden sollten.

Worauf Sie bei Word-Alternativen achten sollten

Die Wahl der richtigen Microsoft Word-Alternative hängt davon ab, was Sie von Ihrer Software erwarten. Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Auswahl einer Word-Alternative beachten sollten.

1. Kompatibilität

Vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen gewählte Word-Alternative die gleichen Betriebssysteme unterstützt wie Microsoft Word. Prüfen Sie auch, ob die Software auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets läuft.

2. Funktionen

Schauen Sie sich die Funktionen an, die jede Option bietet, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

3. Preis

Sie sollten auch überlegen, wie viel Geld Sie ausgeben möchten. Manche Programme sind teurer als andere, aber sie haben alle ihre Vorteile.

4. Lernkurve

Je einfacher die Installation des Programms ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie bei der Einrichtung auf Probleme stoßen. Wenn Sie einen leichten Einstieg suchen, sollten Sie nach einem Programm suchen, das eine einfache Benutzeroberfläche bietet. Wenn Sie jedoch schon etwas erfahrener sind, sollten Sie sich für ein Programm entscheiden, das Ihnen Zugang zu fortgeschrittenen Tools bietet.

5. Anpassungsmöglichkeiten

Einige Programme ermöglichen es Ihnen, das Aussehen des Dokuments, das Sie erstellen, anzupassen. Das bedeutet, dass Sie Schriftarten, Farben und Layouts ändern können, ohne komplexe Bearbeitungstechniken erlernen zu müssen.

6. Unterstützung

Vergewissern Sie sich, dass das Programm, das Sie auswählen, auch Support bietet. Dazu gehören der Kundensupport und der Cloud-Support für die Speicherung Ihrer Dokumente oder Dateien. Sie möchten nicht in ein Programm investieren, nur um später festzustellen, dass es nicht richtig funktioniert.

7. Kontinuierliche Entwicklung

Achten Sie darauf, dass die Programmentwickler das Produkt regelmäßig verbessern, damit es aktuell bleibt.

8. Sicherheit

Prüfen Sie, ob das Programm über eingebaute Sicherheitsmaßnahmen verfügt, die verhindern, dass Unbefugte auf Ihre Daten zugreifen können.

9. Nutzerbewertungen

Lesen Sie Bewertungen, die von echten Kunden geschrieben wurden, die das Programm benutzt haben. Daran können Sie erkennen, ob das Programm gut funktioniert und Ihren Anforderungen entspricht.

10. Ruf

Achten Sie auf den Ruf des Unternehmens, das das Programm anbietet. Ein seriöses Unternehmen steht hinter seinen Produkten und Dienstleistungen.

Die 5 besten Word-Alternativen

Die besten kostenlosen Alternativen zu Microsoft Word bieten Ihnen alles, was Sie für die Erstellung professioneller Dokumente benötigen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, welches Programm das richtige für Sie ist, stellen wir Ihnen hier fünf Optionen vor.

1. FuseBase (ehemals Nimbus)

FuseBase ist mehr als eine Anwendung zur Dokumentenverarbeitung. Mit FuseBase können Sie mehr tun, als nur Notizen oder Dokumente zu erstellen.

Mit interne Arbeitsbereich von FuseBase können Sie:

  • Online-Dokumente, Wikis und Notizen erstellen.
  • Jede Information neu anordnen, indem Sie sie in verschiedene Positionen ziehen, um Ihren Inhalt nach Ihren Wünschen zu gestalten.
  • Informationen in verschiedenen Formaten einbinden, einschließlich Text, Bilder, Videos, Audio, PDF-Dateien und andere Anhänge. Wenn Sie also eine Notiz mit einer PDF-Datei freigeben, können andere Personen diese inline anzeigen, ohne das Dokument auf ihren Computer herunterladen zu müssen.
  • Erstellen Sie Tabellen, um Aufgaben und Projekte zu verwalten und Datenbanken zu erstellen. Es stehen mehrere Tabellentypen zur Verfügung, darunter Spalten zum Anhängen von Dateien, zum Überprüfen des Fortschritts, zum Verfolgen von Aufgaben, zum Hinzufügen von Links usw.
  • Teilen Sie Ihre Arbeit mit anderen, ohne dass diese ein FuseBase-Konto haben müssen, d.h. Sie können Seiten mit einem Link teilen.
  • Arbeiten Sie offline und laden Sie Ihre Dateien auf jedem Gerät herunter. Sie können über mehrere Geräte synchronisieren und auch ohne Internetzugang weiterarbeiten.

Der interne Arbeitsbereich von FuseBase (ehemals Nimbus) ist ein Werkzeug der FuseBase (ehemals Nimbus), die eine Reihe von Anwendungen für eine bessere Zusammenarbeit und Produktivität bietet. Der Schwerpunkt der Website liegt nicht mehr nur auf Software für Notizen, sondern auch auf Anwendungen für das Projektmanagement, die Dokumentenverwaltung und die Kundenkommunikation.

Um mehr über FuseBase (ehemals Nimbus) zu erfahren und um eine kostenlose Testversion zu starten, besuchen Sie diese Website.

Entdecken Sie, warum FuseBase für Ihr Dokumentenmanagement effektiver sein kann

2. Google Text & Tabellen

. Image powered by Nimbus Platform

Google Docs, eine weitere Alternative zu Microsoft Word, ist eine weitere Möglichkeit, Dokumente online zu erstellen und auszutauschen. Es ist völlig kostenlos und ermöglicht Ihnen die Zusammenarbeit mit anderen über Echtzeit-Chat und Instant Messaging.

Google Text & Tabellen ist ein webbasiertes Office-Paket, das Ihnen die Zusammenarbeit mit anderen ermöglicht, während Sie Dokumente gemeinsam nutzen.

Mit Google Text & Tabellen können Sie:

  • Vorhandene Dokumente einfach bearbeiten und kommentieren und sogar Änderungen an freigegebenen Dokumenten direkt in einem Browser vornehmen.
  • Dokumente per E-Mail und über freigegebene Links, die privat oder öffentlich sind, mit anderen teilen.
  • Diagramme, Grafiken und Karten zu Ihren Dokumenten hinzufügen.
  • Verwenden Sie Google Drive, um alle Ihre Dateien in der Cloud zu speichern, sodass Sie überall darauf zugreifen können.
  • Speichern Sie Ihre Arbeit in Google Drive und öffnen Sie sie später in demselben Browserfenster.
  • Spracheingabe, d. h. Sie können Ihre Stimme anstelle einer Tastatur als Eingabemethode verwenden, um Text zu einem Dokument hinzuzufügen.

3. WPS Office Writer

. Image powered by Nimbus Platform

WPS Office Writer ist ein kostenloses Textverarbeitungsprogramm, mit dem Sie Dokumente online erstellen, bearbeiten und veröffentlichen können.

Mit WPS Office Writer können Sie:

  • Dokumente online schreiben, formatieren, drucken und speichern.
  • Dokumente vor der Veröffentlichung bearbeiten und Korrektur lesen.
  • Zwischen verschiedenen Dateiformaten konvertieren, da es mit mehreren Dateiformaten, einschließlich Microsoft Word und RTF, vollständig kompatibel ist.
  • Veröffentlichen Sie Dokumente auf Websites wie WordPress, Blogger, Tumblr und vielen anderen.
  • Anhängen von Dateien wie Fotos, Musik, Videos und Präsentationen.
  • Installation auf Windows-Computern, MacOS-Computern, Android-Smartphones und iOS-Smartphones.

4. Apache OpenOffice Writer

. Image powered by Nimbus Platform

Apache OpenOffice Writer ist ein Open-Source-Textverarbeitungsprogramm, das alles bietet, was Sie zum Erstellen, Bearbeiten, Lesen und Veröffentlichen von Dokumenten online und offline benötigen. Als Office-Writer-Tool bietet es die Funktionen, die Sie benötigen, um ein einfaches Memo zu erstellen oder Bücher mit Inhalten, Diagrammen, Registern usw. zu erstellen.

Mit Apache OpenOffice Writer können Sie:

  • Ihre eigenen Vorlagen für Ihre Dokumente erstellen.
  • Inhaltsverzeichnisse oder Indexbegriffe, bibliografische Referenzen, Abbildungen, Tabellen und andere Objekte erstellen.
  • Textrahmen und Links für die Veröffentlichung von Newslettern, Flyern usw. verwenden.
  • Zeigen Sie Notizen und Kommentarvorschläge am Rand des Dokuments an. Dies erleichtert die Lesbarkeit von Notizen erheblich. Notizen von verschiedenen Benutzern werden in verschiedenen Farben mit dem Bearbeitungsdatum und der Uhrzeit angezeigt.
  • Speichern Sie Ihre Dokumente im OpenDocument-Format, dem neuen internationalen Standard für Office-Dokumente.
  • Lesen Sie ältere Microsoft Word-Dokumente, oder speichern Sie Ihre Arbeit im Microsoft Word-Format, um sie an Personen zu senden, die Microsoft-Produkte verwenden.

5. LibreOffice

. Image powered by Nimbus Platform

Eine weitere Open-Source-Alternative zu Microsoft, LibreOffice, ist mit den meisten gängigen Plattformen kompatibel und bietet ähnliche Funktionen und Formatierungsoptionen wie Word.

Mit LibreOffice können Sie:

  • Effizienteres Tippen mit der Autovervollständigung, die häufig verwendete Wörter und Ausdrücke vorschlägt, um das zu vervollständigen, was Sie zu tippen begonnen haben.
  • Sie können eine größere Auswahl an Schriftarten nutzen als in Microsoft Word.
  • Ein Dokument als PDF speichern und dabei alle Formatierungen und das Layout des Originaldokuments beibehalten.
  • Übertragen Sie alle Ihre MS Word-Dokumente ohne Formatierungsprobleme.
  • Sie können die an einem Dokument vorgenommenen Änderungen besser verfolgen und sehen, wer sie vorgenommen hat.
  • Sie können Kommentare zu bestimmten Teilen eines Dokuments hinzufügen, was nützlich ist, wenn Sie mit mehreren Personen an einem Projekt arbeiten.

Wenn Sie also nach kostenlosen Alternativen zu Microsoft Word suchen, bieten die genannten Anwendungen viele der Funktionen von Microsoft Word, einschließlich Formatierungstools und Funktionen zur Zusammenarbeit. Sie sind zwar ähnlich, aber jede hat ihre eigenen einzigartigen Funktionen, die verschiedene Benutzer ansprechen werden. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um eine Alternative zu Microsoft Word in Betracht zu ziehen.

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen viele Dokumente verwalten, ist es von Vorteil, ein Dokumentenverwaltungssystem zu haben. In unserem letzten Blogbeitrag erfahren Sie, was ein Dokumenten management system ist und wie Sie es einrichten können .

Die Erstellung von Dokumenten für eine Wissensdatenbank ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kundenzufriedenheit zu verbessern. In einem unserer Blog-Beiträge erfahren Sie, warum Sie eine Self-Service-Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen nutzen sollten.

Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn bitte, damit auch andere davon profitieren können.

Finden Sie hier heraus, wie FuseBase (ehemals Nimbus) Ihnen beim Aufbau Ihrer perfekten Wissensdatenbank helfen kann.

Disclaimer
Andere Parteien als FuseBase (ehemals Nimbus) können Produkte, Dienstleistungen, Empfehlungen oder Ansichten auf der FuseBase (ehemals Nimbus) Website anbieten (“Materialien Dritter”). FuseBase (ehemals Nimbus) ist nicht verantwortlich für die Prüfung oder Bewertung solcher Materialien Dritter und übernimmt keine Gewähr für die Materialien Dritter. Links zu solchen Materialien Dritter dienen Ihrer Bequemlichkeit und stellen keine Befürwortung dieser Materialien Dritter dar.

Found it useful? Share the article with your community


Werfen Sie einen Blick auf und verwalten Sie Ihre Projekte.

Sehen Sie auf Englisch, wie Sie Ihre Ergebnisse durch die Einrichtung eines Arbeitsablaufs mit der Nimbus-Plattform steigern können.

Unbegrenzte Zeit im Tarif Free