Skip to Content
Skip to Content

Lassen Sie Ihr Projekt von Fachleuten aus der Industrie begleiten.

Buchen Sie eine Demo
Persönliche Produktivität

Top 10 ClickUp-Alternativen und Konkurrenten 2024


Wenn Sie ein Projektmanagement-Nerd wie wir sind, haben Sie wahrscheinlich schon mehr Projektmanagement-Tools in Ihrem Arsenal als Projekte, die Sie tatsächlich verwalten müssen. Seien Sie nicht traurig, wir haben das schon oft erlebt. Und das ist ganz normal. Ihre Projekte sind wie Ihre Babys: Sie wollen nur das Beste für sie. Und wenn Sie dies hier lesen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie bereits ClickUp ausprobiert haben, um einige Ihrer Projekte zu verwalten, aber irgendetwas hat nicht ganz geklickt (Wortspiel beabsichtigt!) und Sie sind auf der Suche nach der besten ClickUp-Alternative auf dem Markt.

Keine Sorge, junger PM-Padawan, in diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie über ClickUp wissen müssen (falls Sie etwas übersehen haben!), und die besten ClickUp-Alternativen, die Sie im Jahr 2024 in Betracht ziehen sollten.

Was ist ClickUp?

ClickUp ist ein All-in-One-Projektmanagement-Tool, das alle PM-Funktionen, die Sie benötigen könnten, in einer einzigen Plattform vereint: Aufgaben, Dokumente, Ziele, Whiteboards, Dashboards, Chat usw.

Auf seiner Website behauptet ClickUp, “eine App zu sein, die sie alle ersetzt”. Dieser Herr der Ringe-Anspruch trifft jedoch nicht auf jeden zu, der ClickUp nutzt. Wir selbst stehen mehr auf Harry Potter, um ehrlich zu sein. Und, zu Ihrer Information, nicht jeder mag eine 10-seitige Beschreibung eines Baumes, Herr Tolkien!

Obwohl ClickUp also ein Meisterwerk von einem Projektmanagement-Tool ist und eine beeindruckende Serie C aufgebracht hat, gibt es immer noch Leute wie Sie, die nach ClickUp-Alternativen suchen. Sie sind nicht allein, das versprechen wir.

Hauptmerkmale von ClickUp

Wie wir bereits erwähnt haben, kann ClickUp ziemlich viel, wenn es um die Bearbeitung Ihrer Teamaufgaben geht:

  • Übersichten: ClickUp ermöglicht es Ihnen, die Hierarchie Ihrer Projekte und Aufgaben nach Belieben festzulegen und zu verwalten, so dass es relativ einfach ist, die richtige Struktur für die Bedürfnisse Ihrer Projekte und Ihres Teams zu wählen oder aufzubauen. Mit der ClickUp-Ansicht ” Alles” finden Sie alles, was Sie in Ihren Projekten benötigen, unabhängig davon, wo in der Hierarchie es sich befindet.
  • Ansichten: ClickUp bietet eine der größten Auswahl an Ansichten für Projektaufgaben. Tabellen, Listen, Zeitleisten, Kalender, Einbettungen, Formulare, Mind Maps. Was auch immer Sie wollen – ClickUp hat es höchstwahrscheinlich.
  • ClickApps: Sie können Ihre Projekte in ClickUp anpassen, indem Sie alle Funktionen, die Sie nicht benötigen, abschalten. Dies ist eine nette Funktion in ClickUp, denn sie ermöglicht es Ihnen, die Dinge zu vereinfachen und das Tool an die Eigenschaften Ihres Projekts anzupassen.
  • Automatisierungen: Der neueste Trend bei PM-Tools sind Automatisierungen, und ClickUp verfügt über mehr als 50 Aktionen, Auslöser und Bedingungen, die Sie entweder zum Erstellen eigener Automatisierungen oder als Teil der vorgefertigten Automatisierungsrezepte verwenden können.
  • Schablonen: Mit ClickUp können Sie vorgefertigte Projektvorlagen verwenden, um Zeit zu sparen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Arbeit.
  • Integrationen: ClickUp lässt sich mit über 1000 Tools integrieren, was sehr praktisch ist, wenn Sie bereits andere Anwendungen zur Abwicklung bestimmter Aspekte Ihrer Geschäftsprojekte verwenden und diese Informationen in Ihrer PM-Plattform benötigen.
  • Kollaboration: ClickUp ermöglicht es Ihnen und Ihrem Team, an jedem Projekt zusammenzuarbeiten und alle Beteiligten auf dem gleichen Stand zu halten. Tatsächlich ist die Zusammenarbeit eine der Hauptstärken von ClickUp, mit Kommentaren, Chat, einem E-Mail-Posteingang und mehr.
  • Dokumente: Mit ClickUp können Sie detaillierte Dokumentationen erstellen, auf die Ihr Team bei Bedarf zugreifen und sie gemeinsam nutzen kann. Sie können auch Dokumente und Aufgaben miteinander verknüpfen, um sie in Ihren Workflow einzubinden.
  • Berichts-Dashboards: Mit den ClickUp-Dashboards können Sie dank einer visuellen Darstellung Ihrer wichtigsten Ziele und KPIs sehen, wie Ihr Projekt läuft. Mit Diagrammen, Grafiken, Zeitleisten und Ähnlichem können Sie die Fortschritte Ihres Teams leicht verfolgen.
  • Zeitmanagement: Mit dieser nativen ClickUp-Funktion können Sie die Arbeitsbelastung Ihrer Mitarbeiter überprüfen, um Engpässe zu vermeiden und die Ressourcen besser zu verteilen.

Wie Sie sehen, bietet ClickUp alle wichtigen Funktionen und Werkzeuge, um Ihre Projekte effizient zu verwalten, und ist für viele die erste Wahl, wenn es um PM-Software geht.

ClickUp-Preise und Grenzen

ClickUp bietet 5 Preisstufen zur Auswahl, beginnend bei $0. Fairerweise muss man sagen, dass die Preise im Vergleich zu anderen Alternativen gut sind.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die ClickUp-Pläne und Limits:

  • Kostenlos für immer ($0/Monat): Dieser ClickUp-Plan ist recht großzügig, da Sie auch mit dem kostenlosen Plan mit anderen zusammenarbeiten können. Allerdings ist die Anzahl der Arbeitsbereiche auf 5 begrenzt. Wenn Sie also Ihre Projekte in verschiedene Arbeitsbereiche aufteilen müssen, sollten Sie eventuell ein Upgrade vornehmen. Außerdem sind Sie auf 100 Automatisierungen pro Monat beschränkt.
  • Unbegrenzt (ab 5 $/Mitglied/Monat): Eines der interessantesten Dinge an diesem ClickUp-Tarif ist, dass wir von 100 MB Speicherplatz im kostenlosen Tarif auf unbegrenzten Speicherplatz wechseln. Außerdem erhalten Sie in diesem Tarif benutzerdefinierte Felder, Gäste mit Berechtigungen, Formularansichten und agile Berichte. Allerdings sind die Automatisierungen nicht unbegrenzt, da Sie nur 1.000 Automatisierungsläufe pro Monat erhalten. Dies könnte für Freiberufler oder kleine Unternehmen ausreichend sein.
  • Business (ab $12/Mitglied/Monat): Der Business-Plan von ClickUp, der wahrscheinlich eher für größere Unternehmen geeignet ist, bietet eine viel größere Anzahl von Automatisierungsläufen (10.000) sowie eine erweiterte Zeiterfassung und ein Workload-Management.
  • Business Plus (ab $19/Mitglied/Monat): Ähnlich wie bei der regulären Business-Stufe können Sie mit diesem Plan nun benutzerdefinierte Rollen innerhalb von ClickUp erstellen und erhalten u. a. Zugang zu Schulungs-Webinaren und Prioritäts-Support. Außerdem steigt die Anzahl der Automatisierungen auf 25.000.
  • Enterprise (individuelle Preisgestaltung): Der Enterprise-Plan von ClickUp ist die einzige Stufe, die White Label anbietet, aber die Kosten werden definitiv nicht für jedes Unternehmen geeignet sein. Sie erwähnen es nicht einmal auf ihrer Preisseite!

Was sind die Hauptnachteile von ClickUp?

So wie Saurons Großer Ring der Macht die kleine Unannehmlichkeit hatte, dass er Sie verderben und verzehren würde, ist auch ClickUp nicht perfekt. Werfen wir also einen Blick auf einige der Hauptnachteile von ClickUp aus der Sicht der Nutzer:

  • Keine eigene Domain und kein White Label: Wenn Sie Projekte mit Ihren Kunden teilen und durch das Anbieten einer White-Label-Lösung wirklich professionell wirken wollen, brauchen Sie eine Alternative zu ClickUp. Das Branding von ClickUp ist überall, was nicht unbedingt schlecht ist, aber eine White-Label-Alternative wird Sie und Ihr Unternehmen sicherlich besser aussehen lassen.
  • Kompliziert und überwältigend: Während die Benutzeroberfläche von ClickUp auf den ersten Blick freundlich erscheint, kann man schnell in einer Unzahl von Kippschaltern und Kontrollkästchen ertrinken, die sich überwältigend und unnötig komplex anfühlen können. Das ClickUp-Team hat sogar eine “ClickUp University” ins Leben gerufen, um Ihnen beizubringen, wie man es benutzt. Brauchen wir wirklich einen weiteren Abschluss, um zu lernen, wie man ClickUp benutzt? Bitte, nein. Wir würden lieber eine einfachere Alternative zu ClickUp finden.
  • Mit ClickUp kann man nicht 100% offline arbeiten: Keine Internetverbindung? Seien Sie vorsichtig mit Ihren Bearbeitungen. Im eigenen Hilfe-Center heißt es: “Im Offline-Modus können Sie keine Aufgaben bearbeiten, auch keine Unteraufgaben erstellen“. Einige der ClickUp-Alternativen, die wir weiter unten in diesem Artikel empfehlen, funktionieren vollständig offline, also lesen Sie weiter.
  • Der Unlimited-Plan von ClickUp ist sehr… eingeschränkt? Liebes ClickUp, warum nennen Sie einen Plan unbegrenzt, wenn fast nur der Speicherplatz unbegrenzt ist? Es scheint ein Trick zu sein, um Sie an den günstigsten Tarif zu binden, nur um dann festzustellen, dass Sie auf den Business-Tarif umsteigen müssen, wenn Sie mehr Mindmaps, Whiteboards, Zeitleisten usw. haben wollen.
  • Anspruchsvolle Leistung: Da es sich um eine so umfangreiche Anwendung handelt, kann die ClickUp-Plattform auf älteren Computern manchmal langsam laufen, da sie wahrscheinlich ein kleiner RAM-Fresser ist. Wenn Sie ClickUp unter Chrome und auf einem älteren Computer ausführen… nun, sagen wir einfach, Sie können mehr als eine Kaffeepause einlegen. Wenn Sie dieses Ärgernis lieber vermeiden möchten, können Sie einige leichtere ClickUp-Alternativen ausprobieren, die wir in diesem Artikel empfehlen.
  • Mobile vs. Web-App: Die mobile App von ClickUp verfügt nicht über alle Funktionen der Web-App (z. B. die Formularansicht), was manchmal frustrierend sein kann, wenn Sie unterwegs etwas Bestimmtes tun müssen, das in der App Ihres Telefons fehlt. Obwohl dies auch bei anderen Alternativen der Fall sein kann, hängt es davon ab, ob die benötigte Funktion in der App des Wettbewerbers verfügbar ist oder nicht.

Auch wenn einige dieser Nachteile kein Grund zur Flucht sind, so können sie sich doch häufen und dazu führen, dass Sie sich nach einer besseren ClickUp-Alternative umsehen.

Warum Sie eine ClickUp-Alternative brauchen

Es gibt viele Gründe, warum Sie eine Alternative zu ClickUp für Ihre Projektmanagement-Anforderungen in Betracht ziehen sollten. Vielleicht suchen Sie eine Alternative, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, oder eine mit mehr (oder einfach anderen) Funktionen. Oder vielleicht gefällt Ihnen die Arbeitsweise von ClickUp einfach nicht und Sie suchen nach einer Alternative. Sie brauchen sich nicht zu rechtfertigen!

Im Folgenden finden Sie drei konkrete Gründe, warum Sie den Einsatz eines alternativen Projektmanagement-Tools zu ClickUp in Betracht ziehen sollten:

  • Sie oder Ihr Team sind nicht besonders technikaffin: Die Notwendigkeit eines PM-Tools bedeutet nicht unbedingt, dass Sie technisch versiert sind. Wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter sich mit komplexer Software nicht wohlfühlen, ist ClickUp wahrscheinlich nicht das Richtige für Sie, und Sie sind mit einer ClickUp-Alternative mit einer weniger unübersichtlichen Oberfläche und weniger zu verwaltenden Optionen besser bedient.
  • Sie wollen eine PM-Alternative, die Ihren Bedürfnissen besser entspricht: Einer der größten Kritikpunkte an Projektmanagement-Tools wie ClickUp ist, dass sie für bestimmte Arten von Projekten nicht besonders gut geeignet sind. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie müssen Ihre Arbeit mit Ihren Kunden teilen, wollen aber nicht, dass diese wissen, dass Sie ClickUp verwenden. Es gibt keine Möglichkeit, dies zu verhindern, es sei denn, Sie entscheiden sich für den Enterprise-Plan, der wahrscheinlich das Budget der meisten Leute übersteigt. In diesem Fall empfehlen wir eine günstigere White-Label-Alternative auf dem Markt.
  • Zu viele Funktionen: ClickUp bietet eine Menge, aber das ist nicht unbedingt gut. Die Entscheidung zu treffen, was man nutzen will und was nicht, kann eine Zeitverschwendung sein, wenn Ihre Projekte nicht so hohe Anforderungen an ein Projektmanagement-Tool stellen. In diesem Fall sollten Sie, wie im Artikel über die Montagsalternativen beschrieben, eine ClickUp-Alternative wählen, die weniger überwältigend ist und mit der Sie Ihre Projekte schneller zum Laufen bringen können.

Was auch immer die Gründe sein mögen, es ist wichtig, ein alternatives Projektmanagement-Tool in Betracht zu ziehen, wenn Sie mit ClickUp unzufrieden sind. Es gibt eine Reihe großartiger Konkurrenten auf dem Markt, wie wir gleich sehen werden, und die Wahl des richtigen Tools kann einen großen Unterschied in Ihrem Projektmanagement-Workflow machen. Vertrauen Sie uns!

Worauf sollten Sie bei einer ClickUp-Alternative achten?

Wenn wir nach einer ClickUp-Alternative suchen müssten, würden wir nach einer Lösung mit den folgenden Merkmalen suchen:

  • Eine klare und übersichtliche Benutzeroberfläche: Dies scheint eines der Hauptprobleme von ClickUp zu sein, daher ist es ein Muss, eine Alternative mit einer übersichtlichen Oberfläche zu finden.
  • Benutzerdefinierte Domain: Möchten Sie Ihre ClickUp-Alternative unter einer benutzerdefinierten Domain betreiben, um Ihr großartiges Unternehmen zu präsentieren? Wir halten das für eine großartige Idee, aber das ist mit ClickUp nicht möglich.
  • White-Label-Kundenportal: Finden Sie eine ClickUp-Alternative, die es Ihnen ermöglicht, ein White-Label-Kundenportal zu erstellen, um Ihre Arbeit und Ergebnisse mit Ihren Kunden zu teilen.
  • Leichte und schnelle Leistung: Da ClickUp auf älteren Computern ressourcenintensiv sein kann, sollten Sie sich vielleicht für eine Alternative entscheiden, die nicht viel benötigt, um optimal zu funktionieren.
  • Native Apps mit Offline-Arbeitsmöglichkeit: Heutzutage ist dies grundlegend. Wir sind oft unterwegs und nicht immer mit dem Internet verbunden, daher ist jede ClickUp-Alternative, die dies bietet, ein großes Plus.
  • Großartige Content-Management-Funktionen: Wenn Sie online arbeiten, erstellen Sie wahrscheinlich Blog-Posts, SOPs, Wikis und Artikel. Daher empfehlen wir Ihnen, eine ClickUp-Alternative zu finden, die über großartige Funktionen zur Verwaltung von Inhalten verfügt.
  • Integrierte Chat- und Videomeeting-Funktionen: Wenn Sie echte Zusammenarbeit wünschen, muss Ihre Alternative zu ClickUp über Live-Chat und Video verfügen.
  • Vorgefertigte Projektvorlagen: Bringen Sie Ihre Projekte im Handumdrehen auf den Weg, indem Sie einen ClickUp-Konkurrenten finden, der über verschiedene Projektvorlagen verfügt, die Sie sofort verwenden können, ohne sich mit der Einrichtung herumschlagen zu müssen.

Wir sagen nicht, dass ClickUp einige dieser Dinge nicht hat, wir listen lediglich einige wichtige Aspekte auf, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich für eine Alternative entscheiden.

Als Unternehmer wissen Sie, dass ein Teil des Erfolgs darin besteht, die richtigen Werkzeuge zur Verfügung zu haben, die Ihnen und Ihrem Team helfen, die Arbeit zu erledigen. Aber wie wählen Sie bei so vielen ClickUp-Alternativen die richtige aus?

Da Sie ClickUp wahrscheinlich bereits ausprobiert haben und eindeutig der Meinung sind, dass es ein Fehler war (sonst würden Sie dies hier nicht lesen…), finden Sie hier einen kurzen Leitfaden, der Ihnen hilft, die richtige ClickUp-Alternative für Sie und Ihr Team zu finden:

Definieren Sie Ihre Bedürfnisse, bevor Sie nach einer Alternative suchen

Treten Sie zunächst einen Schritt zurück und überlegen Sie, was Sie und Ihr Team von diesem alternativen Projektmanagement-Tool brauchen:

  • Benötigen Sie eine einfache Alternative, um den Überblick über Aufgaben und Termine zu behalten, oder eine robustere Lösung, die auch komplexe Projekte bewältigen kann?
  • Brauchen Sie diese Alternative zu ClickUp, um unter Ihrer eigenen Domain zu arbeiten?
  • Welche Art von Kollaborationsfunktionen benötigen Sie?
  • Müssen Sie Ihre aktuellen Projektinhalte von ClickUp in dieses alternative PM-Tool migrieren?
  • Müssen Sie Ihren Kunden Zugang zu Ihren Projekten geben?
  • Welche Art von Sharing-Funktionen benötigen Sie?

Berücksichtigen Sie Ihr Budget (duh!)

Als nächstes sollten Sie über Ihr Budget nachdenken. Wie viel sind Sie bereit, für diese ClickUp-Alternative auszugeben? Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise für zusätzliche Funktionen oder Speicherplatz bezahlen müssen, wenn Ihr Team wächst. Wir sind sehr optimistisch, was Ihr Unternehmen angeht, und wir wissen, dass es wachsen wird. Daher sollten Sie sich für ein Tool entscheiden, das mit Ihren PM-Anforderungen mitwachsen kann.

Evaluieren Sie Ihre Optionen

Sobald Sie wissen, was Sie brauchen und wie viel Sie bereit sind auszugeben, ist es an der Zeit, die verschiedenen ClickUp-Alternativen zu evaluieren. Es gibt eine Menge großartiger Projektmanagement-Tools, also nehmen Sie sich Zeit und finden Sie das richtige für sich.

Wenn Sie schon einmal hier sind, lesen Sie einfach weiter, denn wir haben eine übersichtliche Liste der besten ClickUp-Alternativen zusammengestellt, die im Jahr 2024 auf dem Markt sind. Wir sind sicher, dass Sie einige davon lieben werden. ??

Die 10 besten ClickUp-Alternativen im Jahr 2024

FuseBase (ehemals Nimbus)

FuseBase is one of the Best ClickUp Alternatives in 2024. Image by FuseBase

Am besten geeignet für: Zusammenarbeit zwischen Kunden und Teams, inhaltsbasierte Projekte, Wissensdatenbanken und Dokumentation.

Preis ab: $6/Monat/Nutzer

FuseBase bietet Nutzern eine ganze Reihe von Tools für das Projektmanagement. Mit Funktionen für die Zusammenarbeit im Team und mit Kunden wie Kommentaren, Live-Chat oder Videoanrufen und endlosen Möglichkeiten zur Erstellung von Inhalten in Form von Superdocs bietet diese Alternative alles, was Sie und Ihr Team sich jemals gewünscht haben, um interne Dokumentation, Content-Management-Prozesse (Genehmigung, Kalender, Freigabe usw.), Wikis, Wissensdatenbanken, SOPs und mehr zu verwalten. Aus diesen Gründen kann es eine großartige Alternative zu ClickUp für verschiedene Arten von Projekten sein.

Vorteile

  • White-Label-Kundenportal.
  • Benutzerdefinierte Domäne.
  • Erschwingliche Preise.
  • Leistungsstarker Editor mit umfangreichen Einbettungsfunktionen.
  • Funktionen zur Projekt- und Aufgabenverwaltung.
  • Einfache gemeinsame Nutzung von Dokumenten.
  • Einfache interne Zusammenarbeit.
  • Interne Chat-Lösung für Teammitglieder und Kunden.
  • Verschachtelte Ordner und Unterordner.
  • Funktioniert online (Web-App) und offline (native Apps).
  • Zeichnen Sie Ihren Bildschirm auf und machen Sie Screenshots.
  • Scannen von Papierdokumenten mit der mobilen App.
  • OCR-Funktionalität für Bilder.

Nachteile

  • Unmöglichkeit, Ordner und Notizen manuell neu zu ordnen.
  • Manuelles Festlegen von Meta-Titel, Beschreibung oder URLs für freigegebene Links ist nicht möglich.
  • Keine Zapier- oder Webhook-Integrationen (noch!).
  • Keine Zeiterfassungsfunktionen.

Taskade

Am besten geeignet für: KMUs, Teamzusammenarbeit und Aufgabenmanagement.

Preis ab: $5/Monat/Nutzer

Diese Alternative zu Clickup ist ein leichtgewichtiges, aber leistungsstarkes Projektmanagement-Tool, das im Jahr 2024 schnell wächst und sich als eine der wichtigsten ClickUp-Alternativen für die Gegenwart und Zukunft positioniert. Es bietet den Benutzern einen einheitlichen Arbeitsbereich, in dem Sie Aufgabenlisten, Projekte, strukturierte Notizen usw. erstellen können. Mit einer übersichtlichen Oberfläche bietet dieser ClickUp-Konkurrent mehrere Ansichten sowie viele Funktionen für die interne Zusammenarbeit.

Vorteile

  • Großzügige kostenlose Stufe und erschwingliche kostenpflichtige Pläne.
  • Klare, benutzerfreundliche Oberfläche.
  • Rasend schnelle UX.
  • Nahtlose Synchronisierung über Geräte hinweg.
  • Vollständige Hierarchie (Organisation > Ordner > Projekte).
  • Einfache Drag-and-Drop-Funktionalität.
  • Mind-Mapping und OKR-Ansichten.
  • Zapier-Integration.
  • Große Auswahl an nativen Anwendungen und Browser-Erweiterungen.

Nachteile

  • Funktioniert nicht offline.
  • Keine benutzerdefinierte Domain oder White Label.
  • Benutzerberechtigungen können innerhalb der Hierarchie etwas verwirrend sein.
  • Schwache Funktionen zur Dokumentenverwaltung.

Monday

Am besten geeignet für: Große Unternehmen, Projektmanagement und Teamzusammenarbeit.

Preis ab: $24/Monat (3 Benutzer)

Diese ClickUp-Alternative ist eine Allround-Projektmanagementlösung, die hauptsächlich von großen Teams auf der ganzen Welt genutzt wird. Mit leistungsstarken Projektmanagementfunktionen und großer Flexibilität bei der Erstellung von Dashboards hat sich diese Alternative als einer der Standards in der Branche etabliert. Es könnte sich lohnen, einen Blick darauf zu werfen, wenn Sie auf der Suche nach einer ClickUp-Alternative mit ähnlichen Funktionen, aber einer anderen Benutzeroberfläche sind.

Vorteile

  • Robuste Projektmanagement-Funktionen.
  • Flexibilität bei der Erstellung und Konfiguration von Arbeitsbereichen, Dashboards und Boards.
  • Anpassungsfähig und vielseitig für das Projektmanagement.
  • Automatisierungen und Integrationen.
  • Schnelligkeit und Zuverlässigkeit.
  • Granulare Kontrolle der Benutzerberechtigungen.
  • Zuweisung von Kommentaren und Markierung von Benutzern.

Nachteile

  • Teuer für kleine Teams.
  • Integrationen sind in den niedrigeren Tarifen nicht verfügbar.
  • Kein Live-Chat.
  • Keine eigene Domain oder White Label.

Notion

Am besten geeignet für: Freiberufler und Teamzusammenarbeit, Content Management und schlanke Datenbanken

Preis ab: 8 $/Monat/Nutzer

Notion ist eine Softwareplattform für die Erstellung von Inhalten und die Verwaltung von Projekten. Diese Alternative zu ClickUp wird von Teams jeder Größe (einschließlich einzelner Freiberufler) zur Erstellung, Verwaltung und gemeinsamen Nutzung von Inhalten sowie zur Verwaltung verschiedener Projekte genutzt. Aufgrund ihrer Flexibilität ist sie eine großartige ClickUp-Alternative für die Verwaltung bestimmter Projekttypen, insbesondere solcher, die relationale Datenbanken oder stark inhaltsbasierte Aufgaben beinhalten. Das Fehlen einer benutzerdefinierten Domäne und von White-Label-Funktionen macht es jedoch für kundenorientierte Lösungen ungeeignet.

Vorteile

  • Unbegrenzter Speicherplatz.
  • Leistungsstarke relationale Datenbanken.
  • Sehr vielseitig für Content Management und Zusammenarbeit.
  • Verschiedene Projektmanagement-Ansichten (Tabelle, Kanban-Tafel, Zeitleiste, Kalender usw.).
  • Einfache Freigabefunktionen.
  • Einfache interne Zusammenarbeit.
  • Verschachtelte Seiten und Tabellen.
  • Viele Arten von Inhaltsblöcken.
  • Chrome-Erweiterung (Web Clipper).

Nachteile

  • Funktioniert nicht offline.
  • Keine benutzerdefinierte Domain oder White-Label-Funktionen.
  • Verfügt nicht über ein Kundenportal.
  • Steile Lernkurve für Nicht-Techniker.
  • Die Organisation von Inhalten kann überwältigend sein.

Wenn Sie bereits mit Notion gearbeitet haben, es Ihnen aber nicht so gut gefällt, sollten Sie sich unsere Liste der besten Notion-Alternativen ansehen.

Trello

Am besten geeignet für: Projektmanagement und Teamzusammenarbeit, Kanban- und Kartenansichten.

Preis ab: $5/Monat/Benutzer

Trello ist eine visuelle Projektmanagement-Software, die Ihrem Team die Tools zur Verwaltung jeder Art von Projekt, Workflow oder Aufgabenverfolgung bietet. Mit einer einfachen und übersichtlichen Benutzeroberfläche ist diese ClickUp-Alternative eine leistungsstarke Plattform, die auf den so genannten Boards und Karten basiert, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Sie können Dateien hinzufügen, Checklisten und Automatisierungen erstellen, mit Ihrem Team zusammenarbeiten usw. Dieses alternative Tool ist eines der etabliertesten PM-Tools auf dem Markt und daher eine der besten ClickUp-Alternativen, die Sie finden können.

Vorteile

  • Erschwingliche PM-Lösung.
  • Übersichtliche Oberfläche und reibungslose Benutzerführung.
  • Schöne und leistungsstarke Kanban-Ansichten.
  • Einfaches Drag-and-Drop von Karten zwischen Spalten.
  • Integrationen.
  • Automatisierungen.
  • Marktplatz für Power-Ups (auch Plugins genannt).

Nachteile

  • Kein White-Label oder benutzerdefinierte Domain.
  • Kein Kundenportal.
  • Kann nicht offline auf dem Computer arbeiten.
  • Starke Kanban-Basis, die nicht für jede Art von Projekt geeignet ist.
  • Begrenzte Ansichten im Vergleich zu ClickUp oder Monday.
  • Schwache Kommunikationsfunktionen (kein Live-Chat oder Anrufe).
  • Die maximale Dateigröße beträgt 250 MB.
  • Leistungsstarke Funktionen sind an kostenpflichtige Top-Pläne gebunden.

Asana

Am besten geeignet für: Mittlere und große Unternehmen, Teamzusammenarbeit und Aufgabenverwaltung.

Preis ab: $10/Monat/Nutzer

Asana ist eine beliebte ClickUp-Alternative aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit, der übersichtlichen Oberfläche und der breiten Palette an Projektmanagement-Funktionen. Diese Alternative zu ClickUp gilt seit ihrer Einführung im Jahr 2011 als eines der Standard-Projektmanagement-Tools auf dem Markt.

Vorteile

  • Großzügiger kostenloser Plan.
  • Minimale Lernkurve.
  • Freundliche und übersichtliche Benutzeroberfläche.
  • Lange Liste von Integrationen.
  • Leistungsstarke Kanban-Ansicht.

Nachteile

  • Mit der Computeranwendung kann nicht offline gearbeitet werden.
  • Teurere kostenpflichtige Pläne.
  • Keine benutzerdefinierte Domain oder White Label.
  • Keine native Zeiterfassungsfunktion.

Infinity

Am besten geeignet für: Kleine und mittlere Teams, Teamzusammenarbeit, Datenbanken und Informationsspeicherung.

Preis ab: 11,25 $/Monat (3 Benutzer)

Diese spezielle ClickUp-Alternative ist ein Projektmanagement-Tool, das Informationen in Zeilen und Spalten organisiert. Jedes Element (Zeile) kann alles sein: ein Kontakt, eine Aufgabe, eine Kennzahl usw.; und jede Zeile ein Attribut (Termin, Kategorie, Benutzerdaten usw.). Die Stärke dieser ClickUp-Alternative liegt in der Datenverwaltung, was sie zu einer großartigen Lösung für Projekte mit großen Datenmengen macht, da sie es leicht macht, diese zu kategorisieren und in Zeilen und Spalten zu speichern. Abgesehen von der Möglichkeit, eine benutzerfreundliche Datenbank zu erstellen, können Sie mit diesem alternativen Wettbewerber auch Ihre Geschäftsabläufe verwalten, indem Sie eine benutzerdefinierte Tabelle für Ihr Projekt und Ihre Aufgaben erstellen.

Vorteile

  • Erschwinglicher Preis.
  • Verschiedene Ansichten (Tabellen, Spalten, Listen, Formulare usw.).
  • Leistungsstarke Tabellenansicht und Formulare.
  • Benutzerdefinierte Attribute zur Erstellung maßgeschneiderter Projekt-Dashboards.
  • Interne Automatisierungen.
  • Offline- (native Apps) und Online-Modus (Web-App).
  • Umfangreiches Verzeichnis mit kostenlosen Vorlagen.
  • Aufgabenerinnerungen.

Nachteile

  • Kein interner Chat.
  • Keine White-Label-Eigenschaften.
  • Kein Kundenportal.
  • Steile Lernkurve für Nicht-Techniker.
  • Nicht für die Erstellung von Inhalten geeignet.

SmartSuite

Am besten geeignet für: Mittlere und große Teams, Zusammenarbeit im Team, Datenbanken und Informationsspeicherung.

Preis ab: $10/Monat/Nutzer

Bei dieser ClickUp-Alternative handelt es sich um ein relativ neues Projektmanagement-Tool mit einem starken Fokus auf die Tabellenansicht. Genau wie Infinity ermöglicht es diese Alternative zu ClickUp, Informationen in Form von Zeilen und Spalten zu speichern und schöne Ansichten mit leistungsstarken Aufgabenmanagementfunktionen, benutzerdefinierten Status usw. zu erstellen.

Vorteile

  • Schöne Schnittstelle.
  • Leistungsstarke Tabellenansicht.
  • Große Auswahl an Attributen.
  • Jede Ansicht ist auch in der kostenlosen Version verfügbar.
  • Unbegrenzte Anzahl von Benutzern.
  • Großzügige Automatisierungen.
  • Einfacher Import aus CVS-Dateien.

Nachteile

  • Begrenzte Datensätze auch bei kostenpflichtigen Paketen.
  • Steile Lernkurve für Nicht-Techniker.
  • Keine nativen Desktop-Anwendungen.
  • Keine Gantt-Diagramme.
  • Nicht für die Erstellung von Inhalten geeignet.

Ora

Am besten geeignet für: KMUs, Projektmanagement, Teamzusammenarbeit und Kanban-Ansicht

Preis ab: $5.99/Monat/Nutzer

Diese Alternative zu ClickUp ist eine agile Projektmanagement-Software, die Teams bei der Zusammenarbeit an fast allen Arten von Projekten unterstützt. Mit diesem ClickUp-Konkurrenten können Sie To-Do-Listen, Zeitpläne, Kanban-Boards usw. erstellen, und es verfügt über eine saubere, anpassbare Oberfläche und einen integrierten Chat für die Zusammenarbeit mit Teammitgliedern und Kunden. Ora ist sowohl ein starker Trello-Konkurrent als auch eine geeignete ClickUp-Alternative.

Vorteile

  • Großzügiger kostenloser Plan mit unbegrenzten Projekten.
  • Interner Chat und Aufgabenkommentare.
  • Große Auswahl an Projektansichten (Kanban, Zeitleiste, Kalender, etc.).
  • Native Zeiterfassung.
  • Einfache Drag-and-Drop-Schnittstelle.
  • Detaillierte Anpassung von Aufgaben/Karten.
  • Offline-Arbeit mit nativen Anwendungen.

Nachteile

  • Sehr begrenzter Speicherplatz.
  • Leichte Lernkurve.
  • Die vielen Optionen können überwältigend wirken.
  • Mobile Anwendungen sind im Vergleich zur Webanwendung noch begrenzt.

Blue

Am besten geeignet für: KMUs, nicht-technische Nutzer und Kunden und Projektmanagement.

Preis ab: $50/Monat (alles unbegrenzt)

Blue (früher bekannt als Bloo) ist eine ClickUp-Alternative mit einem starken Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit. Diese Alternative wurde speziell für kleine Unternehmen und Teams entwickelt, die ihre Projekte und Fortschritte mit ihren Kunden teilen möchten. Mit einer leicht zu navigierenden Oberfläche ermöglicht diese Alternative zu ClickUp die Erstellung von Projekten und die Organisation von Aufgaben in verschiedenen Ansichten, die besser zu Ihrem Team und Ihren Projekten passen.

Vorteile

  • Unbegrenzt viele Möglichkeiten (Benutzer, Projekte, Aufgaben, Kanban-Boards, usw.).
  • Extrem einfache und benutzerfreundliche Schnittstelle.
  • Äußerst einfach zu bedienen.
  • Einfache Dateiorganisation.

Nachteile

  • 50 $/Monat, auch wenn alles unbegrenzt ist, kann immer noch etwas kostspielig erscheinen.
  • Kein Live-Chat oder Videoanrufe.
  • Kein White-Label oder benutzerdefinierte Domain.
  • Keine native Desktop-Anwendung.
  • Kann nicht offline arbeiten.

Zusammenfassung

FuseBase is one of the Best ClickUp Alternatives in 2024. Image by FuseBase

Wie wir in diesem Artikel gesehen haben, ist ClickUp ein großartiges Projektmanagement-Tool, aber kein perfektes. Es hat seine Schwächen, und natürlich hängt alles von der Art der Projekte ab, die Sie verwalten müssen, und von der Art der Benutzer, die sie implementieren werden. Wenn Sie stark inhaltsbasierte Projekte verwalten müssen, könnte eine ClickUp-Alternative wie FuseBase (ehemals Nimbus) besser geeignet sein; oder wenn Sie etwas extrem Einfaches brauchen, könnte Blue vielleicht eine bessere Alternative zu ClickUp sein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie mit ein wenig Recherche und der Bewertung der Bedürfnisse Ihres Unternehmens in der Lage sein sollten, die ideale Alternative zu ClickUp für Ihr Unternehmen zu finden. Oh, und natürlich sind wir immer hier und helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie diese Liste von ClickUp-Alternativen nützlich fanden, vergessen Sie nicht, sie mit Ihren Freunden und Kollegen zu teilen, damit auch andere davon profitieren können.

Die Welt des effizienten Projekt- und Kundenmanagements eröffnet sich mit FuseBase

Besuchen Sie die FuseBase Twitter Seite für die neuesten Nachrichten und Updates!

Haftungsausschluss
Andere Parteien als FuseBase können Produkte, Dienstleistungen, Empfehlungen oder Ansichten auf der FuseBase Seite anbieten (“Material von Dritten”). FuseBase ist nicht verantwortlich für die Prüfung oder Bewertung solcher Materialien Dritter und übernimmt keine Gewähr für die Materialien Dritter. Links zu solchen Materialien Dritter dienen Ihrer Bequemlichkeit und stellen keine Befürwortung dieser Materialien Dritter dar.

Found it useful? Share the article with your community


Werfen Sie einen Blick auf und verwalten Sie Ihre Projekte.

Sehen Sie auf Englisch, wie Sie Ihre Ergebnisse durch die Einrichtung eines Arbeitsablaufs mit der Nimbus-Plattform steigern können.

Unbegrenzte Zeit im Tarif Free