Skip to Content
Skip to Content
  • Dez 20, 2023
  • 12 Min

B2B-Kundenportale: Revolution für Ihr Geschäft

slider-img

Revolutionieren Sie Ihr Geschäft mit FuseBase Kundenportalen!

Mach es möglich

B2B-Kundenportale sind der neueste Trend im Customer Experience Management. In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt suchen Unternehmen nach einer Möglichkeit, Abläufe und Datenmanagement zu rationalisieren, um die Erwartungen ihrer Kunden zu erfüllen. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist ein B2B-Kundenportal.

B2B trägt zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit bei, was wiederum zu einer höheren Kundenbindungsrate führt. Und laut BusinessNews kann eine 5 %ige Steigerung der Kundenbindung zu einem Umsatzwachstum von 25 bis 95 % führen.

In diesem Artikel befassen wir uns eingehend mit den Vorteilen, Definitionen und Beispielen von B2B-Kundenportalen.

Außerdem werden wir uns einige der erfolgreichsten Beispiele für B2B-Kundenportale ansehen, die Kundenservice-Teams in Betracht ziehen sollten. Kommen wir nun zum Kern des Artikels.

Was ist ein B2B-Kundenportal?

FuseBase is the top GoHighLevel Alternative. Image by FuseBase

Ein B2B-Kundenportal ist eine Plattform, die das Feedback und die Kommunikation zwischen einem Unternehmensvertreter und seinem Kunden erleichtern kann.

Es ist ein sicheres und personalisiertes digitales Portal mit Selbstbedienungsfunktionen, in dem Kunden auf Kundendaten zugreifen, Online-Bestellungen durchführen, Bestellungen verfolgen, bevorzugte Zahlungsmethoden auswählen und auf andere Verwaltungsfunktionen zugreifen können.

Diese Portale sind speziell für Geschäftskunden konzipiert und bieten innovative Online-Kanäle für den Zugang zu Hilfe. Die Schlüsselfunktionen, die dieses Tool bietet, sind ein guter Weg, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Warum brauchen Sie B2B-Kundenportale?

Ein B2B-Kundenportal trägt zur Verbesserung der Kundenerfahrung und der betrieblichen Effizienz von Unternehmen bei.

Mit einem Kundenportal können Kunden Selbstbedienungsaktionen durchführen, z. B. Bestellungen aufgeben, genaue Produktbeschreibungen einsehen, den Bestellstatus überprüfen und Lieferungen verfolgen. Dies verringert die Abhängigkeit vom Support-Team und kann die Arbeitskosten erheblich senken.

Außerdem bietet es eine zentrale Plattform für die Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kunden und trägt so zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Kunden sowie der Effizienz der Vertriebsmitarbeiter bei.

Wie der Name B2B schon andeutet, ist diese Kundenportalsoftware besonders auf Unternehmen zugeschnitten, die für andere Unternehmen produzieren oder Dienstleistungen erbringen (z. B. Hersteller medizinischer Geräte, Kaufhauseinkäufer usw.).

B2B-Kundenportale: Revolution für Kommunikation und Absatz

B2B-Kundenportale bieten Unternehmen eine webbasierte Schnittstelle, über die sie sicher und effizient mit ihren Kunden kommunizieren und Geschäfte abwickeln können. Lassen Sie uns die Vorteile diskutieren:

Vorteil 1: Es hilft bei der Rationalisierung der Kommunikation

B2B-Portale bieten Unternehmen und Kunden einen zentralen Ort für den Zugriff auf Informationen und die Kommunikation in Echtzeit.

B2B-Kundenportale helfen bei der Rationalisierung der Kommunikation durch:

  • Zentralisierte Kommunikation

Business-to-Business-Kundenportale bieten eine einzige Plattform für die Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden.

Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Informationen über mehrere E-Mails, Telefonate und Treffen mit Kunden zu übermitteln. Das steigert die Effizienz und verringert Kommunikationsverzögerungen.

  • Self-Service-Funktionen

B2B-Kundenportale ermöglichen es Vertriebspartnern, Konten zu verwalten, Produktinformationen einzusehen, Serviceanfragen zu stellen und Zahlungen für Produkte und Dienstleistungen vorzunehmen.

Dies verringert die Arbeitsbelastung des Kundendienstteams, so dass sich Vertriebsmitarbeiter und andere Teammitglieder mit Kundenkontakt auf wichtigere Themen konzentrieren können.

  • Aktualisierungen in Echtzeit

Business-to-Business-Kundenportale bieten Echtzeitinformationen über getätigte Bestellungen, Lieferungen und Supportanfragen und können bei der Erstellung von Rechnungen helfen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Verbraucher den Fortschritt jeder von ihnen eingeleiteten Aktion selbst verfolgen können.

Auf der Seite des Dienstleistungs-/Produktanbieters können sie Änderungen der Kundenanforderungen leicht nachverfolgen und bei auftretenden Problemen auf dem Laufenden bleiben.

  • Anpassungen

Sie können ein gebrandetes B2B-Kundenportal erstellen, das den Anforderungen und Präferenzen Ihrer Branche und Ihres Unternehmens in Bezug auf die Kunden von Verbraucherprodukten entspricht. Auf diese Weise können Unternehmen den Anforderungen der Verbraucher in geeigneter Weise Rechnung tragen.

Vorteil 2: Höhere Kundenzufriedenheit und -treue

B2B-Kundenportale bieten eine Reihe von Funktionen (z. B. Produktkataloge, Selbstbedienungsoptionen usw.), die ein gutes Kundenerlebnis garantieren und so die Kundenbindung an Ihr Produkt erhöhen. Ein B2B-Kundenportal kann die Kundentreue erhöhen, indem es Folgendes bewirkt

  • Ein zufriedenstellendes Kundenerlebnis

B2B-Kundenplattformen sind darauf ausgerichtet, das Kundenerlebnis zu verbessern, insbesondere bei der Interaktion mit einem Unternehmen. Sie sind mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet, die dies ermöglichen und so die Kundenerfahrung verbessern.

Sie stellen beispielsweise sicher, dass die Verbraucher leicht auf allgemeine Informationen über das Unternehmen zugreifen können, wodurch der Zeit- und Arbeitsaufwand für die Erledigung komplexer Aufgaben offline und auf Ihren technischen Lösungen (Apps, Websites usw.) reduziert wird.

  • Schnelle Problemlösung

B2B-Kundenportale stellen sicher, dass Kunden eine schnelle Lösung erhalten, indem sie einen direkten Kommunikationsweg zum Kundensupport bieten. Die Plattform ermöglicht es den Kunden, Supportanfragen einzureichen und auf Fragen zu antworten, die während des gesamten Kundenlebenszyklus gestellt werden.

Vorteil 3: Erhöhte Sicherheit

Ein B2B-Portal kann Ihre firmeninterne Sicherheitsstrategie in vielerlei Hinsicht ergänzen. So können Sie zum Beispiel den Zugang kontrollieren, Daten sicher übertragen und die Aktivitäten der Benutzer nachverfolgen. Im Folgenden wird erläutert, wie die Aktivierung von Kundenportalen die Sicherheit erhöht:

  • Kontrollierter Zugang

Ein B2B-Kundenportal bietet Unternehmen die Möglichkeit zu kontrollieren, wer Zugriff auf sensible Daten hat. Sie können den Zugang pro Kunde oder pro Abonnementmodell auf “keine Ansicht”, “nur Ansicht”, “Redakteur” usw. beschränken.

  • Sichere Datenübertragung

B2B-Kundenportale verschlüsseln die Daten, die zwischen dem Portal und den Geräten der Nutzer übertragen werden. Dadurch werden Nachrichten für Hacker und unbefugte Nutzer unlesbar.

  • Prüfpfad
Audit Trail. Image by Nimbus Platform

B2B-Kundenportale bieten die Möglichkeit, die Aktivitäten der Nutzer zu überprüfen. So können Sie beispielsweise Anmeldungen, Datenänderungen und andere auf der Plattform durchgeführte Aktionen verfolgen.

  • Compliance

Die meisten B2B-Kundenportale halten sich an Branchenvorschriften und -standards wie HIPAA, GDPR usw. Diese Gesetze sollen sicherstellen, dass die Daten der Nutzer angemessen geschützt sind.

Vorteil 4: Kosteneffizienz

Die durchschnittlichen Kosten eines Kundenportals pro Kontakt liegen bei 5 US-Dollar und damit deutlich unter dem Branchendurchschnitt von 7,16 US-Dollar.
Ein B2B-Kundenportal ist daher ein sehr kosteneffizienter Ansatz für die Unterhaltung Ihres Supportteams. Sie unterstützen die Kosteneffizienz durch:

  • Sicherstellung der Effizienz des Personals

Kundenportale ermöglichen es Unternehmen, sich wiederholende Aufgaben online zu automatisieren. Dadurch werden Fehler reduziert, Prozesse gestrafft und die Geschwindigkeit der Beantwortung von Anfragen erhöht.

  • Bessere Kommunikation

Ein B2B-Kundenportal bietet eine zentrale Plattform für Unternehmen, um mit Kunden zu kommunizieren, wichtige Aktualisierungen mitzuteilen und Support zu leisten, wodurch Kosten für E-Mail-Abonnements und Telefonanrufe eingespart werden können.

Kleine Unternehmen geben beispielsweise durchschnittlich 69 US-Dollar pro Monat für Telefonanrufe aus, während die durchschnittlichen Kosten für den Betrieb eines Kundenportals weitaus geringer sind.

  • Verbesserte Kundenbindung

Wenn Sie Ihren Kunden ein benutzerfreundliches und leicht zugängliches Self-Service-Portal zur Verfügung stellen, profitieren sie von einer besseren Kundenerfahrung und einer höheren Kundenbindung.

Entdecken Sie die besten B2B-Kundenportale

PortalStartpreisVersuchWesentliche MerkmaleAm besten für
FuseBase (ehemals Nimbus)$9/Monat pro NutzerKostenloser Test ist verfügbarAnpassbares Branding, Aufgabenmanagement, Dateifreigabe, Nimbus Clipper Integration, nahtlose Integration mit verschiedenen ToolsUnternehmen, die mit Klienten und Kunden zusammenarbeiten und ein rationalisiertes Projektmanagement und Kommunikation benötigen.
ZendeskBeginnt bei $55/MonatKostenloser Test ist verfügbarAnpassbare Angebote, Multi-Channel-Support, Ticket-Management, AnalysenUnternehmen, die robuste Kundensupport- und Servicelösungen mit anpassbaren Funktionen suchen.
Salesforce B2b Customer Portal Benutzerdefinierter PreisNicht verfügbarIntegration mit Salesforce CRM, Fallmanagement, AnpassungsfähigkeitUnternehmen, die ein Self-Service-Portal zur Fehlerbehebung, Auftragsverfolgung und Kundenkommunikation benötigen.
JetCRM B2B Customer PortalBenutzerdefinierter PreisKostenloser Test ist verfügbarUmfassender Informationszugang, verbesserte Kundenbeziehungen, Integration mit SAP, Überwachung und Kontrolle in EchtzeitUnternehmen, die eine sichere Webanwendung für den Austausch vertraulicher Informationen mit Kunden wünschen, insbesondere solche, die mit SAP integriert sind.
SAP Ariba Supplier Network Beginnt bei $50/MonatKostenloser Test ist verfügbarElektronische Rechnungsstellung, genaue Produktbeschreibungen, Lieferantennetz, VertragsmanagementB2B-Dienstleister und Produktanbieter, die Beschaffungsprozesse verwalten und mit einem Netzwerk von Lieferanten in Verbindung treten.
Microsoft Dynamic 365 Self-Service Portal $50/Monat pro NutzerKostenloser Test ist verfügbarFallmanagement, Selbstbedienungszugang, Integration mit CRMUnternehmen, die einen Selbstbedienungszugang zu Kundenkonten anbieten möchten, um die Auftragsverfolgung, Profiländerungen und den Support zu erleichtern.
HubSpot Partner Portal Beginnt bei $25/MonatKostenloser Test ist verfügbarGeschäftsregistrierung, Partnerressourcen, Integration mit HubSpotUnternehmen, die in HubSpot Vertriebspartnerschaften verwalten und einen Kanal für Feedback und Kundenservice benötigen.

Möchten Sie eine genauere Vorstellung davon bekommen, was ein Business-to-Business-Kundenportal ist? Schauen wir uns diese Anwendungsfälle an:

FuseBase B2B Kundenportal

Provide personalized solutions with FuseBase (formerly Nimbus). Image by FuseBase

FuseBase (ehemals Nimbus) ist ein B2B-Kundenportal, das Unternehmen bei der Zusammenarbeit mit Kunden und deren Kunden unterstützt, indem es einen zentralen Ort für die Verwaltung von Projekten, Aufgaben und Kommunikation bietet. FuseBase ist nichts weniger als ein intelligenter Arbeitsbereich, der Arbeitsabläufe rationalisiert und die Kommunikation vereinfacht.

Ein Beispiel für ein Unternehmen, das FuseBase (ehemals Nimbus) nutzt, ist Leadable. Das B2B-Kundenportal hilft Leadable, die Erfassung von Feedback, die interne Mitarbeiterkommunikation und die Projektverwaltung zu verbessern.

Leadable hat ein zentrales Repository in FuseBase (ehemals Nimbus) eingerichtet, um projektbezogene Informationen wie Kontaktdaten, Kundenpräferenzen und Status-Updates zu speichern. Dies verschafft ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Konsumgüterunternehmen in ihrer Nische.

Sie nutzen FuseBase (ehemals Nimbus) auch, um Checklisten zu erstellen, Erinnerungen zu setzen, Aufgaben zuzuweisen und über Fristen zu informieren.

Herausragende Merkmale: anpassbares Branding, Aufgabenmanagement, Dateifreigabe, Nimbus Clipper und mehr. Sie können es leicht mit dem bestehenden Technologie-Stack (Trello, Slack, Dropbox, Google Drive) integrieren und seine Benutzeroberfläche anpassen.

Zendesk Support-Portal

Zendesk Support Portal. Image by Nimbus Platform

Zendesk ist eine Kundendienst- und Supportsoftware mit einem robusten B2B-Kundenportal. Das Portal ermöglicht es Kunden, sich anzumelden und auf Support-Tickets zuzugreifen, den Status von Anfragen einzusehen und mit Support-Mitarbeitern zu kommunizieren.

Die Plattform bietet Kunden auch Zugang zu Foren, Antworten auf häufig gestellte Fragen und Community-Diskussionen zu Anfragen.

Ein Beispiel für ein Unternehmen, das dieses B2B-Kundenportal einsetzt, ist AirBnB, das es nutzt, um Gastgebern eine Plattform für die Kommunikation mit den AirBnB-Supportmitarbeitern zu bieten.

Hervorstechende Merkmale: anpassbare Angebote für alle, die ein Kundenportal mit eigenem Namen wünschen. Multi-Channel-Support, Ticket-Management und Analysen.

Salesforce B2b-Kundenportal

Salesforce B2b Customer Portal. Image by Nimbus Platform

Diese Kundenplattform bietet Unternehmen ein Self-Service-Portal zur Behebung von Problemen. Sie können die Plattform auch nutzen, um Aufträge zu verfolgen und mit Kunden zu kommunizieren. Wie bei FuseBase (ehemals Nimbus) können Sie das Portal individuell gestalten und an die Website Ihres Unternehmens anpassen.

Ein Beispiel für ein Unternehmen, das dieses Tool nutzt, ist Mulesoft, ein Anbieter von Technologielösungen zur Softwareintegration, der Salesforce nutzt, um Zugang zu Schulungsmaterialien, Wissensdatenbanken und Support-Ressourcen zu bieten.

Hervorstechende Merkmale: Integration mit Salesforce CRM, Fallmanagement und Anpassungsfähigkeit.

JetCRM B2B Customer Portal

Das JetCRM B2B-Kundenportal ist eine sichere Webanwendung, die den vertraulichen Austausch von wichtigen Informationen mit Kunden gewährleistet. Diese Plattform ermöglicht es den Kunden, wesentliche Details wie Kreditstatus, Rechnungen, laufende Rabatte und umfassende Produkt- und Auftragsinformationen nahtlos zu verfolgen. Durch die Konsolidierung aller notwendigen Daten in einem zugänglichen Online-Bereich können Kunden ihre Geschäftsanforderungen effizient verwalten und umsetzen.

Herausragende Merkmale: Umfassender Informationszugang, verbesserte Kundenbeziehungen, Integration mit SAP, Überwachung und Kontrolle in Echtzeit, detaillierte Einblicke in Transaktionen

SAP Ariba Supplier Network

SAP Ariba Supplier Network. Image by Nimbus Platform

SAP Ariba ist ein Kundenportal für Business-to-Business-Dienstleister und -Produktanbieter zur Verwaltung von Beschaffungsprozessen, indem es sie mit einem Netzwerk von Lieferanten verbindet. Dieses Portal ist anpassbar, und Sie können es in die Backend-Systeme Ihres Unternehmens integrieren, um eine noch persönlichere Wirkung zu erzielen.

Nestle nutzt SAP Ariba Supplier Network, um seine Beschaffungsprozesse zu überwachen und Produktmuster anzufordern. Nestle hat das Portal in sein Warenwirtschaftssystem integriert, wodurch das Unternehmen seine Arbeitsabläufe straffen und die Arbeitskosten senken konnte. SAP ist ein beliebtes Werkzeug für Fertigungs- und Konsumgüterunternehmen.

Hervorstechende Merkmale: Elektronische Rechnungsstellung, genaue Produktbeschreibungen, Lieferantennetzwerk und Vertragsmanagement.

Microsoft Dynamic 365 Selbstbedienungsportal

Microsoft Dynamic 365 Self-Service Portal. Image by Nimbus Platform

Dieses Portal stellt sicher, dass Unternehmen ihren Kunden einen Self-Service-Zugang zu ihren Konten bieten, um Profiländerungen vorzunehmen, Bestellungen aufzugeben und zu verfolgen, auf Produktinformationen zuzugreifen und Support-Ressourcen anzuzeigen.

Rolls-Royce nutzt das Microsoft Dynamics 365-Kundenportal, um seinen Kunden Zugang zu Produktinformationen und eine Möglichkeit zu bieten, Supportanfragen zu stellen und technische Unterstützung anzufordern.

Darüber hinaus hilft es Rolls-Royce, Beratungs- und Implementierungsdienste für Anwender in der gesamten Lieferkette anzubieten. Durch die Integration in das CRM von Rolls-Royce bietet das Unternehmen Autohändlern personalisierte Unterstützung,

Hervorstechende Merkmale: Fallmanagement, Selbstbedienungszugang und Integration in das CRM.

HubSpot Partner Portal

HubSpot Partner Portal. Image by Nimbus Platform

Das HubSpot-Partnerportal richtet sich an Unternehmen, die HubSpot vertreiben. Es bietet ihnen einen Kanal für Feedback und Kundenservice.

IMPACT, ein Unternehmen für digitales Marketing, nutzt die Plattform, um seine Partnerschaft mit HubSpot zu verwalten und auf Ressourcen zur Unterstützung der Marketingbemühungen seiner Kunden zuzugreifen.
Herausragende Funktionen: Geschäftsregistrierung, Partnerressourcen und Integration mit Hubspot.

Was ist am besten?

Es besteht kein Zweifel daran, dass alle hier erwähnten B2B-Kundensoftwaresysteme zur Umsatzsteigerung beitragen können.

Allerdings hat jedes der oben genannten B2B-Portale seine eigenen Vorteile und Funktionen. Welches für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, hängt also von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Zielen ab.

FuseBase (ehemals Nimbus) bietet einen nahtlosen Onboarding-Prozess, einen einfachen Zugang zu Kundenressourcen und anpassbare Widgets. Außerdem bietet es viele Funktionen zur Kontoverwaltung, die Sie auch ohne große technische Kenntnisse nutzen können. FuseBase zeichnet sich dadurch aus, dass es sowohl Unternehmen, die Konsumgüter herstellen, als auch Lieferanten von Unternehmen zufriedenstellt.

Sind Sie bereit, Ihr B2B-Geschäft auf die nächste Stufe zu heben? Testen Sie FuseBase – die erste Wahl sowohl für Konsumgüterhersteller als auch für gewerbliche Anbieter.

Bringen Sie Ihr B2B-Geschäft mit FuseBase auf die nächste Stufe!

Besuchen Sie die Facebook-Seite von FuseBase (ehemals Nimbus), um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten!

Haftungsausschluss
Andere Parteien als FuseBase (ehemals Nimbus) können Produkte, Dienstleistungen, Empfehlungen oder Ansichten auf der FuseBase (ehemals Nimbus) Seite anbieten (“Material von Dritten”). FuseBase (ehemals Nimbus) ist nicht verantwortlich für die Prüfung oder Bewertung solcher Materialien Dritter und übernimmt keine Gewähr für die Materialien Dritter. Links zu solchen Materialien Dritter dienen Ihrer Bequemlichkeit und stellen keine Befürwortung dieser Materialien Dritter dar.

Teile diesen Beitrag
Vorheriger Beitrag12 wesentliche Praktiken für den Kundenerfolg
Die besten OneNote-Alternativen, die Sie kennen müssen

Werfen Sie einen Blick auf und verwalten Sie Ihre Projekte.

Sehen Sie auf Englisch, wie Sie Ihre Ergebnisse durch die Einrichtung eines Arbeitsablaufs mit der Nimbus-Plattform steigern können.

Unbegrenzte Zeit im Tarif Free